Heim

TOPEX/Poseidon

Topex/Poseidon war ein Forschungssatellit zur Messung von Meereshöhen, den NASA (USA) und CNES (Frankreich) gemeinsam entwickelten.

Er wurde am 10. August 1992 mit einer Ariane 42P von Kourou aus gestartet. Im Januar 2006 wurde er nach mehr als 13 Jahren außer Dienst gestellt, nach dem das letzte Gyroskop ausgefallen war. Geplant war eine Einsatzzeit von 3–5 Jahren.

Bahndaten und Beobachtungsinstrumente

Missionsaufgaben:

Siehe auch

Satellitenaltimetrie Meeresspiegel