Heim

Diskussion:Thusis

Thusis (rätorom. Tusàn) ist eine Gemeinde und gleichzeitig Hauptort des gleichnamigen Kreises im Bezirk Hinterrhein des Schweizer Kantons Graubünden.

Der Einleitungssatz ist vielleicht ja nicht die Krönung der sprachlichen Schöpfung aber in allen Gemeinden so anzutreffen. Zudem stellt er den hirarchisch richtigen Bezug zum Kreis her der sonst nirgends auch nur erwähnt wird. Im Rest des Artikels muss dringend ein NPOV gefunden werden. Gruss --Horgner + 20:06, 24. Sep 2005 (CEST)

Scheint so schon einiges besser! Kann aber immer noch besser werden. Gruss --Horgner + 08:59, 25. Sep 2005 (CEST)

Der Link Kreis sollte auf den Kreis Thusis gehen und nicht auf eine allgemeines Lemma Kreis. --Horgner + 10:10, 25. Sep 2005 (CEST)


Sprache

Der Abschnitt über die Sprache ist MHO widersprüchlich. Während im ersten Abschnitt steht, dass Thusis bereits seit Beginn des 13. Jahrhundert deutsch ist, ist das gemäss dem zweiten Abschnitt erst seit dem 16. Jahrundert der Fall. Sodann steht im ersten Abschnitt, im Umland von Thusis sei bis weit ins 18. Jahrhundert ausschliesslich romanisch gesprochen worden. Gemäss dem zweiten Abschnitt war das meist bis im 20. Jahrhundert der Fall. --83.176.56.174 10:07, 21. Okt. 2006 (CEST)