Heim

Diskussion:Kahla (Brandenburg)

Name

Bei Gleichnamigkeit von Orten werden bei den Ortsteilen in der WP zu über 90% in die Klammern die Gemeindenamen gesetzt, zu der die Ortsteile politisch gehören (das betrifft inzwischen fast 4.000). Es empfiehlt sich also Kahla (Plessa). Die andere Variante ist der Landkreiszusatz bzw. Landeszusatz, also Kahla (Landkreis Elbe-Elster) oder Kahla (Brandenburg). Elbe-Elster in Klammern geht aber garnicht, der Kunstname ist immer im Zusammenhang mit dem Landkreis zu sehen, bei Landkreisen, die sich mit Regionen wie Havelland, Uckermark decken, wäre das etwas anderes. Elster ist dazu immer zweideutig (Berga/Elster in Thüringen usw.) Und als Besonderheit gibt es noch die Gemeinde Elster (Elbe) :-) gruss Lagekarten 03:04, 20. Mai 2007 (CEST)

Hallo, Deine Argumente machen auf jedenfall Sinn. Ich bin dann eher für eine Verschiebung auf Kahla (Brandenburg), da ich denke dass es hier regional früher oder später auch nochmal Veränderungen geben wird.--Viele Grüße "John" 05:32, 20. Mai 2007 (CEST)