Heim

Albegna

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Albegna

Bei Albinia in der Nähe von Orbetello.

Daten
Lage Toskana, Italien
Länge 66 kmdep1
Quelle bei StribuglianoVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 1018 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehlt
Mündung Tyrrhenisches MeerVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt

Der Albegna ist ein etwa 66 km langer Fluss in der Toskana. Er entspringt am Monte Buceto bei Stribugliano auf 1018 Meter. Zunächst führt sein Verlauf in Richtung Süden bis nach Saturnia. Danach fließt er nach Südwesten und mündet schließlich bei Albinia in das Tyrrhenische Meer. Sein Weg führt dabei meist durch landwirtschaftlich genutzte Flächen. Die Landzunge von Orbetello entstand durch den Schlamm und den Schutt, den der Fluss aus den Bergen bisher mitbrachte.