Heim

Fritz Claus (Bochum)

Fritz Claus (* 16. Mai 1905 in Bochum; † 9. Februar 1985) war ein deutscher Politiker (SPD).

Claus absolvierte eine Lehre als Buchdrucker und Schriftsetzer, arbeitete zunächst als Schlosser und war später als Verwaltungsangestellter tätig. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde er politisch verfolgt. Von 1969 bis 1975 amtierte er als Oberbürgermeister der Stadt Bochum. 1975 wurde ihm die Ehrenbürgerschaft der Stadt Bochum verliehen.

Personendaten
Claus, Fritz
deutscher Politiker (SPD)
16. Mai 1905
Bochum
9. Februar 1985