Heim

Paula Bosch

Paula Bosch (* 25. Februar 1956 in Riedlingen) ist eine deutsche Sommelière und Weinautorin.

Ausbildung und Werdegang

Nach ihrer Schulzeit in Ostrach und Ravensburg absolvierte Paula Bosch zunächst eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Hotel Vorfelder in Walldorf bei Heidelberg. Sie arbeitete von 1978 bis 1981 zunächst als einfacher Chef de rang in der Weinstube Leimeister in Königstein im Taunus, konzentrierte sich aber dort immer mehr auf den Weinverkauf, was ihr den Ruf als erster weiblicher Sommelier Deutschlands eintrug. Als sie sich in dieser Zeit im Hotel Inter-Continental in Frankfurt für den Posten des Sommeliers bewarb, wurde sie abgewiesen. „Von einem Frollein lasse ich mir gern den Kaffee zum Frühstück servieren“, bekam sie nach eigener Darstellung zu hören, „Den Wein am Abend möchte ich aber von einem Mann empfohlen bekommen.“ So ungewöhnlich war in den 1970er Jahren die Vorstellung, einer jungen Frau den Weinservice eines Restaurants anzuvertrauen. Auch eine Bewerbung in Pflaums Posthotel in Pegnitz wurde abgelehnt.

Schließlich wurde sie 1981 als Chef-Sommelière im Hotel Inter-Continental in Köln engagiert. Von 1985 bis 1991 war sie in dieser Funktion bei Günther Scherrer im Restaurant Victorian in Düsseldorf tätig. Vor allem während dieser Zeit erarbeitete sie sich den Ruf eine der besten ihres Fachs zu sein. Als die Redaktion des Gault Millau 1988 erstmals den Titel „Sommelier des Jahres“ verlieh, fiel die Wahl auf Paula Bosch. 1991 wurde sie dann von dem damals mit 3 Sternen ausgezeichneten Restaurant Tantris in München engagiert. Dort ist sie seither verantwortlich für den 50.000 bis 60.000 Flaschen umfassenden Weinkeller.

Als Autorin hat Paula Bosch eine Reihe von Weinbüchern geschrieben oder daran als Co-Autorin mitgewirkt. Vor allem das Buch Weingenuss erwies sich dabei als Longseller. Von 1996 bis 2003 verfasste sie eine wöchentliche Kolumne für das Magazin der Süddeutschen Zeitung, die Kultstatus besaß. Sie ebnete damit dem Thema Wein und Weinpflege den Weg in die Medien und damit auch einem breiteren Publikum. Wenn „Deutschlands bekannteste Sommelière“ (SZ) in ihrer Kolumne einen Wein empfahl, war dieser oft schon nach Stunden im Handel ausverkauft. Paula Bosch schreibt nach wie vor auch regelmäßig für Wein- und Gourmet-Fachzeitschriften und ist als Wein-Kommentatorin für den Bayerischen Rundfunk tätig.

Auszeichnungen

Bücher


Personendaten
Bosch, Paula
deutsche Sommelière und Weinautorin
25. Februar 1956
Riedlingen