Heim

Glassin

Glassin ist ein sehr dünnes, lichtdurchlässiges, luft- und wasserundurchlässiges Papier. Bei der Papierherstellung durchläuft es nach dem Trocken den Kalander. Dort wird das Papier durch Rollen gepresst und dadurch eine Ausrichtung und Glättung der Papierfasern bewirkt. Das Papier findet Verwendung als billiges Wägepapier im Labor und vor allem Trennpapier (in Büchern, in Briefmarkenalben und auch in der Lebensmittelindustrie, wie zum Beispiel beim Verpacken von Blätterteig).