Heim

Sierra Charriba

Filmdaten
Deutscher Titel: Sierra Charriba
Originaltitel: Major Dundee
Produktionsland: USA, Frankreich
Erscheinungsjahr: 1965
Länge (PAL-DVD): 137 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Sam Peckinpah
Drehbuch: Sam Peckinpah,
Oscar Saul,
Harry Julian Fink
Produktion: Jerry Bresler
Musik: Daniele Amfitheatrof
Kamera: Sam Leavitt
Schnitt: William A. Lynn,
Howard Kunin,
Don Starling
Besetzung

Sierra Charriba ist ein US-amerikanischer Western des Regisseurs Sam Peckinpah aus dem Jahr 1965.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Major Dundee, ein Kavallarie-Offizier der Union im amerikanischen Bürgerkrieg, wird wegen Fehlverhaltens in ein Kriegsgefangenenlager nach New Mexico geschickt. Nachdem eine Armeekolonne und eine Rancherfamilie von Apachen unter der Führung von Häuptling Sierra Charriba massakriert worden ist, stellt Dundee eine eigene Truppe auf. Diese Truppe besteht aus Weißen und Schwarzen, gefangenen Südstaaten-Soldaten, Indianerscouts und Söldnern. Unter der Leitung von Captain Tyreen, einem ehemaligen Freund Dundees, der zu den Südstaaten übergelaufen ist, verfolgen sie Sierra Charriba nach Mexiko.

Dundees Truppe verwickelt die Indianer in einige Kämpfe. Dabei geraten sie zwischen die Fronten von Mexikanern und Franzosen, die Kaiser Maximilian in Mexiko an die Macht bringen wollen. Zu ihnen stößt eine mexikanische Ärztin, die mit den Rebellen sympathisiert. Zwischen Dundee und Tyreen kommt es zu Spannungen. Bei einem Kampf gegen die Franzosen stirbt Tyreen. Die ganze Expedition scheitert, als Dundee zur Flasche greift und sich wochenlangen Alkoholexzessen hingibt.

Hintergrund

Kritiken

Einzelnachweise

  1. vgl. Lexikon des internationalen Films 2000/2001 (CD-ROM)
  2. http://www.dvdrome.com/html/sierra_charriba.html