Heim

Diskussion:Rainer Leng

Die Löschung der Seite „Rainer Leng“ wurde am 16. November 2007 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente angegeben werden.

Literatur

Was hast die angegebene Literatur mit dem Lemma zu tun? Gab es wohl Beiträge? Wenn ja, so wären diese doch sicher benennbar... --EscoBier Mein Briefkasten 14:45, 16. Nov. 2007 (CET) Erledigt. --EscoBier Mein Briefkasten 16:43, 16. Nov. 2007 (CET)

Replik eines Denars Karls des Großen

Der Kollege Leng wurde einerseits Opfer nicht qualifizierter Benutzer, andererseits war der Artikel anfangs auch nicht sehr geschickt gestaltet und aufgebaut. Ein Alleinstellungsmerkmal wurde bisher noch nicht angesprochen: seine Replik eines Denars Karls des Großen und die Informationen über die karolingische Münzreform Informationen --Enzian44 00:44, 17. Nov. 2007 (CET) nachgetragen aus LA-Disk. vom 16. November 2007 --docmo 10:16, 17. Nov. 2007 (CET)

Nimmst Du das zurück? Oder muß ich einen anderen Weg bestreiten!?! --EscoBier Mein Briefkasten 15:21, 17. Nov. 2007 (CET)
Der Löschantrag war berechtigt, da zum damaligen Zeitpunkt eine Relevanz des Dargestellten noch nicht zu erkennen war. Es fehlte z.B. die Literaturliste etc. „Opfer nicht qualifizierter Benutzer“ ist eine Unverschämtheit, aber Pöbeln gegen Löschantragsteller wird hier ja anscheinend zur Mode. Ja, was bedeutet ein LA ? --Sf67 18:11, 17. Nov. 2007 (CET)

Die im Abschnitt Literatur oben stehenden Äußerungen, die nach Veränderung der Literaturliste gestrichen wurden, qualifizieren sich selbst. Wer anderen die Relevanz abspricht, sollte nicht so empfindlich sein. Verdienstvolle Mitarbeit auf anderen Gebieten und über 5700 Edits qualifizieren nicht notwendigerweise für ein Urteil über Veröffentlichungen zur Geschichte des Mittelalters. --Enzian44 01:38, 18. Nov. 2007 (CET)

OK, also dann ab in die VM. Wenn Du meinst, so mit anderen Menschen umgehen zu müssen, disqualifiziert es Dich für dieses Projekt. Abgesehen davon, dass aus dieser Literaturliste keinerlei Bezug zu dem Lemma erkennbar war. Nur zur Erinnerung, was eine Enzyklopädie bedeutet: Es wird hier für den Suchenden, Unwissenden geschrieben, nicht für den Wissenden ("omafähig"). Deine falsch verstandene Loyalität dem "Kollegen" gegenüber ist hier nicht gefragt, Du hast das Prinzip nicht verstanden. --EscoBier Mein Briefkasten 11:28, 18. Nov. 2007 (CET)