Heim

Ephyra-Schale

Als Ephyra-Schalen bezeichnet man eine Gattung von Keramiken aus kretisch-minoischer Zeit, die um 1450 v. Chr. bis 1350 v. Chr. datiert wird.

Es handelt sich dabei um zweihenkelige Schalen mit niedrigem Fuß, die auf jeder Seite mit einem Motiv verziert sind.

Siehe auch: Ephyra, Mysterien

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.