Heim

Alexandre Grimod de la Reynière

Die Artikel Alexandre Grimod de la Reynière und Alexandre Balthazar Laurent Grimod de la Reynière überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Bitte äußere dich in der Diskussion über diese Überschneidungen, bevor du diesen Baustein entfernst. Hydra2 04:38, 14. Okt. 2007 (CEST)

Alexandre Balthasar Laurent Grimod de la Reynière (* 20. November 1758 in Paris; † 25. Dezember 1838 in Villiers-sur-Orge (Departement Essonne) war ein französischer Gourmet, Lehrmeister für Kochkunst und noch vor Jean Anthelme Brillat-Savarin der eigentliche Erfinder der Gastronomiekritik. Daneben hat er sich in ganz Frankreich einen Namen als Exzentriker und homme de lettres gemacht und mit der „Mittwochsgesellschaft“ (La Société des mercredis) eine in geschmacklichen Angelegenheiten einflussreiche Vereinigung von bons vivants gegründet.

Grimod de la Reynière starb auf seinem Schloss bei Paris.

Veröffentlichungen

Weblink

Personendaten
Grimod de la Reynière, Alexandre
französischer Gourmet, Lehrmeister für Kochkunst und Erfinder der Gastronomiekritik
20. November 1758
Paris, Frankreich
25. Dezember 1838
Villiers-sur-Orge, Frankreich