Heim

Aufführungspraxis

Aufführungspraxis bezeichnet in der Musik die Lehre von den konkreten Umständen der Aufführung von Musik, also das Wissen um Besetzungsstärken, Klangkörper-Aufstellungen, Wahl geeigneter Räume usw. Inbegriffen ist ebenfalls das Wissen um stilechte Spielweisen. Somit ist der Begriff nicht auf bestimmte Musikstile beschränkt.

Aufführungspraktische Fragen sind auch Gegenstand der Hochschulausbildung von Dirigenten, Komponisten usw.

Mit der Aufführung von Alter Musik beschäftigt sich die Historische Aufführungspraxis.