Heim

Spišské Vlachy

Spišské Vlachy
Wappen Karte
DMS
Spišské Vlachy
Basisdaten
Landschaftsverband (Kraj): Košický kraj
Bezirk (Okres): Spišská Nová Ves
Region: Spiš
Fläche: 42,21 km²
Einwohner: 3.550 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte: 84,1 Einwohner je km²
Höhe: 389 Meter
Postleitzahl: 053 61
Telefonvorwahl: 0 53
Geographische Lage: 48° 57′ N, 20° 48′ OKoordinaten: 48° 56′ 43″ N, 20° 47′ 55″ O
Kfz-Kennzeichen: SN
Gemeindekennziffer: 543594
Struktur
Gemeindeart: Stadt
Gliederung Stadtgebiet: 2 Stadtteile
Verwaltung (Stand: Februar 2007)
Bürgermeister: Ľubomír Fifik
Adresse: Mestský úrad Spišské Vlachy
SNP 34
05361 Spišské Vlachy
Webpräsenz: www.spisskevlachy.sk

Spišské Vlachy (deutsch Wallendorf, ungarisch Szepesolaszi, lateinisch Latina villa) ist eine Stadt in der Ostslowakei und liegt in der traditionellen Region Zips (Spiš).

Sie wurde 1243 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und gliedert sich in die Teile Dobrá Voľa („Gerhardshof“) und Spišské Vlachy.

Siehe auch

Bahnhof