Heim

Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

< Autorenportal < Redaktionen < Fragen zur Wikipedia
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort in der FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite.

Ist das die richtige Seite für mich?

Für viele konkrete Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst Du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.

Abschnitte, die älter als zwei Tage sind, werden automatisch archiviert.

Abkürzung: WP:FZW, WP:FzW, WP:?

Inhaltsverzeichnis

21. Juni 2008

Suche nach einem bestimmten Lidl Markt

Gibt es einen Lidl Markt in einer Marie Luise Strasse ? Wenn ja in welchem Bezirk befindet sich diese Strasse? --77.132.241.0 23:09, 21. Jun. 2008 (CEST)

Über Google haben ich nur eine Filiale in der Luisenstraße in München-Maxvorstadt gefunden... --ChrisHH 23:13, 21. Jun. 2008 (CEST)
Wie, wir haben keine Liste der Lidl-Märkte in Deutschland? --Matthiasb 20:17, 22. Jun. 2008 (CEST)
Er sucht doch die Liste der Lidl-Märkte in einer Marie Luise Strasse --Nepenthes 20:20, 22. Jun. 2008 (CEST)
Ach so, muß aber irgendwo in der Schweiz liegen... wg. der Strasse --Matthiasb 20:25, 22. Jun. 2008 (CEST)
Bindestriche gibts aber bei Lidl nicht zu kaufen. – viciarg 13:11, 24. Jun. 2008 (CEST)
Und in der Schweiz gibts (noch) keine Lidls. Und in Unna und Berlin in der Marie-Luise-Str keine Lidl. --Port(u*o)s 13:55, 26. Jun. 2008 (CEST)
In Tschechien gibt es zwar Lidls, aber keine Marie-Luise-Straßen. --Matthiasb 14:04, 26. Jun. 2008 (CEST)
Beantworte doch kurz die Frage: Was war zuerst? Der Lidl oder die Marie-Luise-Straße? --micha Frage/Antwort 15:32, 27. Jun. 2008 (CEST)
Die Marie Luise? – viciarg 16:53, 29. Jun. 2008 (CEST)

26. Juni 2008

Eine oder mehrere Wikipedia(e)

Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht, welche ich euch kurz zum Nachdenken präsentieren möchte.

Ich denke, es kann nicht die Meinung sein, dass es verschiedene Wikipediae gibt, Ziel sollte doh sein, das wir alle an einer WP arbeiten. Dass heisst, dass eigentlich alle Beschlüsse für alle WP gelten sollten. Sonst kommt KL:WP auf die Idee, seine Seiten rot zu unterlegen. (Siehe zum Beispiel auch wie eine französische Diskussionsseite aussieht oder ein Versionsvergleich.

Hinter jedem Titel steht bei uns "[bearbeiten]" - stört das nicht den Lesefluss noch vielmehr als Interna (selfref) zu unterst auf der Seite? (In EN:WP ist das m.E. sehr elegant gelöst ...)

So das wars von meiner Seite, nähme mich Wunder, wie ihr das seht. (Von diesen Denkanstössen soll nicht auf meine Meinungen geschlossen werden.) Gruss, Saippuakauppias  14:49, 26. Jun. 2008 (CEST)

Ich denke, es kann nicht die Meinung sein, dass es verschiedene Wikipediae gibt, - Von diesen Denkanstössen soll nicht auf meine Meinungen geschlossen werden.: non sequitur?
Davon abgesehen: warum denkstdu, dass es nicht „die Meinung sein kann, dass es verschiedene Wikipediae gibt“? Welche konkreten Vor- und Nachteile siehst du in der individuellen oder einheitlichen Ausgestaltung? Ohne eine etwas tiefgründigere Erläuterung ist es schwierig, dir auf deinen Beitrag zu antworten. sebmol ? ! 14:56, 26. Jun. 2008 (CEST)
Ihr seid ja Optimisten... ...in der italienischen WP kämpfen wir noch darum, endlich die Spoiler Warnings zu entfernen (Achtung, der nachfolgende Text kann Dir ungewollt die Handlung des Werkes verraten...). Aus den Artikel über die Tragödien von Sophokles und Euripides habe ich ihn persönlich entfernt... BerlinerSchule 15:12, 26. Jun. 2008 (CEST)
Dann bin ich dafür, hier als erstes den Beschluss der hebräischen und arabischen Wikipedia umzusetzen und von nun an von rechts nach links zu schreiben ;-) Oder im ernst: sinnvolle Ideen aus anderen Wikipedias zu übernehmen ist eine gute sache und wird auch schon praktiziert, von Automatismen halte ich dagegen wenig. --Elian Φ 15:17, 26. Jun. 2008 (CEST)
Ich bin auch nicht für "Automatismen", aber ich stimme Saippuakauppias zu: Mehr Einheitlichkeit fände ich auch wünschenswert. Aber wir bekommen das ja noch nichtmal innerhalb der deutschsprachigen hin. Ich sag nur: "Einzelnachweise/Quellen/etc." und das unterschiedliche Umgehen mit Literatur/Weblinks-Abschnitten (teilweise einzeln, teilweise gemischt unter einer Überschrift etc.) --APPER\☺☹ 19:09, 26. Jun. 2008 (CEST)
Auch hier mangelt es an einem Argument. Meinungsbekundungen sind sicher oft interessant zu lesen, aber ohne Argumente haben sie über den Moment hinaus kaum Wirkung. sebmol ? ! 19:56, 26. Jun. 2008 (CEST)
Es mangelt an einem Argument? Was möchtest Du denn hören? Eine Begründung, wieso dass es besser wäre, es wäre einheitlich? - Apparet! - Einheitlichkeit bringt Klarheit, ich erinnere mich an ein Unisklript, in welchem jeder Titel in einer Anderen Schrift und Grösse war, und somit nichts mehr auffindbar. So weit kommt es hier zwar nicht, aber wollen wir alles geben, um eine Klarheit zu erschaffen.
Wegen dem <references \>
  • Quellen ist ausserfrage, wegen der Geschichte (Geschichtsquellen)
  • Einzelnachweise - habe ich noch nie ausserhalb der WP gehört, zudem werden mit Nachweise in der Chenmie die Nachweisreaktionen bezeichnet
  • Referenzen - Wort Lateinischen Ursprungs (von referre „auf etwas zurückführen“, „sich auf etwas beziehen“, „berichten“) in diversen Sprachen eingegangen (les références, the references) - Also das gesuchte Wort?
Was meint ihr? Gruss, Saippuakauppias  23:53, 27. Jun. 2008 (CEST)
PS: Übrigens wird in wiktionary nur "Referenz" gebraucht ...
Also nur schon daher, um der ganzen deutschsprachigen Wikimediapräsenz ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben, sollten wir uns einigen. :) Gruss, Saippuakauppias  07:18, 30. Jun. 2008 (CEST)
Finde ich eine gute Idee. Wir sollten nur noch an einer einzigen Version arbeiten und über ein Übersetzungstool den Inhalt in die jeweilige Sprache transformieren. Am besten nehmen wir Volapük als Ur-Wikipedia. Ich weiß nur nicht, ob es dafür schon die Übersetzungstools gibt. Ansonsten muß es halt englisch sein und über z.B. die Google-Übersetzung kann das dann für uns ins deutsche transformiert werden, hin und zurück. Das wäre auch viel effizienter! --Goldzahn 02:34, 27. Jun. 2008 (CEST)

Also nur um mal meine Meinung loszuwerden, ich bin gegen Monokulturen. Ich finde sogar die Welt bräuchte noch ein zweites freies Enzyklopädieprojekt unabhängig von Wikipedia. -- southpark In memoriam Neue Revue 11:53, 27. Jun. 2008 (CEST)

Forks gibt es doch zur Genüge?! --KnightMove 12:08, 27. Jun. 2008 (CEST)
Aber keinen der wirklich funktioniert. -- southpark In memoriam Neue Revue 12:14, 27. Jun. 2008 (CEST)
Das wäre doch ein Thema für Wikipedia:Tellerrand, oder? --χario 15:36, 27. Jun. 2008 (CEST)
Danke für die konstruktiven Antworten. Hier noch ein paar Ausführungen, dann einige Vorschläge:
Ich sehe einfach, wie das mit der Mobilität von Artikel(stücke)n aussieht. Vorlagen und Bausteine tragen übersetzte Namen, die einfachsten Vorlagen übersetzen (z.B. Polytonisch (), die Franzosen haben wieder ihre eigene Namen ...) aber auch [[Image:Logo.jpg]] wird immer durch [[Bild:Logo.jpg]] ersetzt, dafür werden sogar Bots eingesetzt! - Nur - wer stört's und wer verstünde nicht die englische/französische Schreibweise? (Ja, wir sind stolz auf unsere Sprache ...)
Will man aber Deutsche Texte in andere WP exportieren macht es einem das Leben unnötig mühsam. (nein, antwortet nun nicht, dass diese 5 Sekunden egal seien, das wissen wir zugenüge, dass das nicht so ist) () Dabei sollten alle Deutschsprecher stolz sein, dass ihre WP die Zweitgrösste ist und auch daraus in andere WPs übersetzt wird. Nur muss der Übersetzer nicht nur den Text übersetzen, sondern auch noch die Vorlagennamen kennen. - Klar, geht da die Quote runter ...
Wenn ich dann einfach die selfref-Verweise (zu wikipediaspezifischen Inhalten) finden würde, wäre das ja einfach. (Will ich eine LaTeX Formel in WP darstellen, nach was suche ich da in DE:WP? - Da ziehe ich lieber die EN:WP kurz zur Seite - [[[en:LaTeX]], und voilà). Wie suche ich das in DE:WP : Volltext, nur in "Hilfe" und "Wikipedia" - und dann? - "Autismus")
Vorschläge:
  • Da alle WP benutzer genügend Englisch verstehen, werden alle Vorlagen und [[Image: Auf Einheitssprache gesetzt. Sei es Englisch oder Volapük oder Latein. Jedoch hat sicher Englisch die hlöchste Erfolgsquote. Dabei sind viele Begriffe auf Englisch und Französisch gleich.
  • Die Sonderzeichenlisten wwerden vereinheitlicht, und in jedem Sprachgebiet dann nach der Relevanz sortiert.
  • Das Design der Seiten, Diskussionsseiten wird verglichen und danach einheitlich für alle Sprachen übernommen.
So das wär's für den Moment, was meint ihr dazu? Gruss, Saippuakauppias  23:53, 27. Jun. 2008 (CEST)
Da Deutsch in einigen Jahren ohnehin ein Dialekt unter der englischen Sprache sein wird, wird die deutsche Wikipedia dann so überflüssig, wie heute die Niederdeutsche, Alemannisch-Schweizerdeutsche, usw. laßt uns also gleich auf Englisch umschwenken, statt Zeit auf einem absterbenden Ast zu vergeuden. -- Purodha Blissenbach 06:53, 29. Jun. 2008 (CEST)
Deine Aussage hat wenig mit drm oben angesprochenen Thema zu tun. Wie gesagt, die DE:WP ist die Zweitgrösste. Weshalb macnche Vorlagen international auf Deutsch sind, andere (Gemeindeinfoboxen) häufig in der Originalsprache. Das ergibt auch einen Sinn, da anzunehmen ist, dass jeder, der neue Artikel anlegt, Infoboxen kopieren kann (aber die spezifische Sprache nicht unbedingt 100% können muss - wenn er die Sprache kann, umso besser. Das war eigentlich die Idee. Zu Deiner These möchte ich mich nicht äussern. Gruss, Saippuakauppias  12:19, 29. Jun. 2008 (CEST)

27. Juni 2008

Anzeigefehler: Abkürzungen und Sichtungen

Ich weiß nicht, ob das hier die korrekte Anlaufstelle ist, aber ich versuche es einfach mal: Die Texte für [Verbergen] und Erklärungen der WP-Abkürzungen überlappen auf entsprechenden Seiten, zum Beispiel auf dieser; Screenshot. --Sentropie 10:21, 27. Jun. 2008 (CEST)

Sieht mir nach individuellem Effekt aus, der bei mir nicht auftritt, welches Betriebssystem mit welchem Browser und welchen voreingestellten Schriftgrößen? Möglicherweise kannst Du das mit den Voreinstellungen der Schriften korrigieren.--NSX-Racer | Disk | B 11:11, 27. Jun. 2008 (CEST)
Ich verwende Windows XP Pro und den Firefox (Problem tritt sowohl in Version 2 als auch 3 auf). Im Browser ist als Schrift Times New Roman in Größe 16 eingestellt. Seiten wird es jedoch erlaubt, eigenes zu verwenden. --Sentropie 11:36, 27. Jun. 2008 (CEST)
Probier' mal 14 Punkt Arial. Wikipedia arbeitet meines Wissens standardmäßig nicht mit eigenen Stylesheets, sondern mit User-definierten, schau' mal bei Deinen User-Einstellungen; Hilfe dazu gibt's hier.--NSX-Racer | Disk | B 16:28, 27. Jun. 2008 (CEST)
Eine Änderung auf 14-Arial brachte leider nichts. Als Skin verwende ich das voreingestellte MonoBook, wenn du diese Einstellung meintest. Das Problem besteht übrigens auch mit Opera. --Sentropie 19:44, 27. Jun. 2008 (CEST)
Ich verstehe das Problem nicht, nachdem ich mich angemeldet habe, lese ich die notiz und klicke direkt [Verbergen], danach stört es mich nicht mehr, warum sollte man es sich immer wieder anschauen? Die Überlappung ist unschön, sie ließe sich sicherlich nur vermeiden, indem das Verbergen auf die linke Seite rutscht. Leider lässt sich der Verbergenlink aber nicht per CSS ansprechen, soweit ich das Überblicken kann. Somit ist dahingegend keine Lösung möglich. Der Umherirrende 21:39, 27. Jun. 2008 (CEST)
Natürlich löst ein Klick auf "Verbergen" das Problem. Es ist freilich auch nicht übermäßig tragisch. Dennoch ist es befremdlich, einen Anzeigefehler als Standard zu haben. --sentropie 13:15, 28. Jun. 2008 (CEST)

Serverbelastung?

Ist daran in Sachen Serverbelastung etwas auszusetzen? Orientiert sich an Nationalparks in den Vereinigten Staaten, aber ist etwas anders gelöst. -- SibFreak 12:21, 27. Jun. 2008 (CEST)

Ich glaube nicht, dass die Serverbelastung dabei nennenswert ist --Church of emacs 15:32, 27. Jun. 2008 (CEST)
Wenn Du die mehrfach verwendeten (gleich großen) Bilder meinst: die lädt Dein Browser nur einmal vom Server. --Farino 16:50, 27. Jun. 2008 (CEST)
Dem kann ich mich nur anschließen, die Seite wird ja schnell aufgebaut, ich habe dabei kein Unterschied gemerkt. Die Nationalparks in den Vereinigten Staaten verwenden noch eine andere Technik, da es keine Polarkarte für die Vereinigten Staaten gibt, diese ist aber in Arbeit. Der Umherirrende 21:31, 27. Jun. 2008 (CEST)
Okay, danke. -- SibFreak 23:26, 28. Jun. 2008 (CEST)

Externe Links in monobook.css

Servus,
wie genau kann ich externe Links in der monobook.css ansprechen? "a.external{...}" und "a.external text{...}" funktionieren irgendwie nicht, und die für "a{...}" definierten Attribute werden auch nicht übernommen. --Wok lok 12:42, 27. Jun. 2008 (CEST)

Nach meinem Verständnis sind ausCSS-Sicht“ alle Links sozusagen extern. Ein paar Beispiele:
a[href$="Benutzer:Wok_lok"]
    { background-color:#FBDDDD !important }
/* oder */
a[href~="/wiki/Benutzer:Wok_lok"],
a[href~="/wiki/Benutzer_Diskussion:Wok_lok"],
    { background-color:#FFFFAA !important; padding:0 2px 0 2px !important; }
So geht's z.B.:
--ParaDox 18:58 – 19:18, 29. Jun. 2008 (CEST)

Sichtung von Benutzer ohne Benutzerseite

Mehrere von mir korrigierte Artikel wie Burg Ludwigstein wurden von YMS gesichtet. Klicke ich den Benutzer in der Versionsgeschichte an oder rufe ihn sonstwie auf, erfahre ich, dass der Benutzer bzw. seine Benutzerseite nicht existiert. Wir kann ein nichtexistenter Benutzer sichten? --L.M. Morgenroth 15:24, 27. Jun. 2008 (CEST)

nicht jeder Benutzer hat eine Seite erstellt, er hat aber ein Diskussionsseite (klicke oben) und viele Beiträge (klicke links) . -- Steffen2 15:28, 27. Jun. 2008 (CEST)
Demnach kann ich auch als IP (mit konstanter Nr.) und genügend Edits sichten, denn eine Disk.-Seite hat eine IP ja auch? --L.M. Morgenroth 16:24, 27. Jun. 2008 (CEST)
Nein. Außerdem haben IPs keine bestätigte eMail-Adresse. --16:43, 27. Jun. 2008 (CEST)

Zur Erklärung: Ein angemeldeter Benutzer hat nicht automatisch eine Benutzerseite – die muss er selbst anlegen (freiwillig) und die meisten machen das auch. Aber selbst wenn man auf rote Benutzernamen klickt, findet man dort Links zur Diskussionsseite und den Benutzerbeiträgen. Nicht irritieren lassen! Rainer Z ... 20:44, 27. Jun. 2008 (CEST)

Die wesentlichen Antworten wurden ja bereits geliefert, aber ich will gerne nochmal persönlich versichern, dass ich existiere ;) und u.a. auf meiner Diskussionsseite (auch in meiner Signatur verlinkt) ansprechbar bin. Warum eine Benutzerseite für die Autopromotion zum Sichter erforderlich ist (wo wir schon beim Thema sind), ist mir übrigens schleierhaft - für die händische Beförderung zum Sichter durch einen Admin ist sie das jedenfalls nicht. Übrigens, L.M. Morgenroth, erfährt man auf deiner Benutzerseite auch nicht unbedingt mehr über dich als auf meiner über mich, oder? --YMS 14:04, 28. Jun. 2008 (CEST)

Frage

Macht mal jemand ein AP auf? Blindes Reverten wie das und das ist einfach nur scheisse. Und dann auch noch versuchen das Ganze zu vertuschen. Seltsamer Laden. 85.1.145.65 20:57, 27. Jun. 2008 (CEST)

Liebe IP, auch für Admins gilt WP:AGF. Er hat wohl einen schlechten Tag gehabt und schlicht nicht aufgepaßt, wie das wohl jedem einmal passieren kann. Warum du ihn allerdings nicht freundlich darauf ansprichst, dass er sich, vor allem im ersten Fall, wohl klar getäuscht hat, sondern ihm einen regelrechten Anpfiff verpasst, versteh ich nicht. So einen Beitrag darf man dann auch von seiner Disk. löschen, mit Vertuschen hat das nichts zu tun. Dass ich selbst es so nicht machen würde, ist einen andere Sache. Aber bitte: für so einen Kleinkram braucht man doch kein AP! eryakaas 08:59, 28. Jun. 2008 (CEST)
Vandalen bitte nicht füttern. ;) --Complex 10:59, 28. Jun. 2008 (CEST)

Zufälliger Artikel

Eher eine philosophische Frage: Kann man über den Link "Spezial:Zufällige_Seite" auch zur Hauptseite gelangen? --Sven2 22:18, 27. Jun. 2008 (CEST)

Ich nehme an ja, da die Hauptseite im Artikelnamensraum ist (auch, wenn sie da eigentlich nicht hingehört). Gruß, --Church of emacs 23:33, 27. Jun. 2008 (CEST)
Jupp, geht. Zumindest bei meinem kleinen Mediawiki, ohne Änderungen und (momentan nur) 10 Artikeln wirft mich "Zufällige Seite" auch auf die Hauptseite. MfG --GoldenHawk82 23:58, 27. Jun. 2008 (CEST)
Es ist aber durchaus möglich, dass das bei Wikipedia anders ist – schließlich wurde auch irgendwie die Sichtungs-Box entfernt. --Church of emacs 10:46, 28. Jun. 2008 (CEST)

Bots und Interwikis

Wann bekommen denn Bots mit, dass sie in Sachen Interwikis tätig werden müssen? Ich habe schon mehrfach festgestellt, dass wenn ich nach Übersetzungen vergessen habe, Interwikis in anderen Sprachen zu setzten, bekommt dies kein Bot mit und die entsprechenden Sprachversionen haben auch nach Wochen keinen Interwiki auf den :de-Artikel, obwohl dieser mit den Interwikis zu den Fremdsprachen ausgestattet ist, wogegen ich häufig Bots in den Artikeln Interwikis anlegen sehe, deren Artikel erst wenige Minuten oder Stunden vorher angelegt wurden.--Escla ¿! 22:26, 27. Jun. 2008 (CEST)

So weit ich das weiß, gehen die Bots die Artikel durch (starten in einer sprachversion) und schauen, ob er interwikis hat, wenn ja wird in jeder Sprachversion geschaut, ob dort auch ein Rückverweiß existiert. Falls nicht, wird dieser angelegt. Somit wird nur dann ein interwiki ergänzt, sofern bereits eine Verbindung in eine Richtung besteht. Bei deinem beschriebendem Problem kann es sein, das zu wenig Bots aus de.wp starten und somit die interwikis nicht in andere Wikipedia ergänzt werden, da aus anderen Sprachversionen der deutschsprachige Artikel nicht auffindbar ist. Ich schlage einfach vor, abzuwarten oder selber mindestens einen Version, am besten in en.wp zu setzen, danach sollte dann auch ein Bot aktiv werden, durch SUL kann man aber auch in anderen Sprachversionen einfach einen interwiki setzen, da man dort direkt angemeldet ist und wenn man alles richtig eingestellt hat, auch die Oberfläche auf deutsch hat und somit weiß, was man klicken kann und was nicht. (Alle Angaben ohne Gewähr) Der Umherirrende 13:12, 28. Jun. 2008 (CEST)

Interwiki

Ich sehe bei Bass Harbor Head die Interwikis nicht. Im Versionsvergleich jedoch schon. Bug, Fehler, wer weiss was? MfG, KönigAlex 22:49, 27. Jun. 2008 (CEST)

en:Bass Harbor Head ist da. Browser-Cache geleert? Seite gepurged?--Escla ¿! 23:07, 27. Jun. 2008 (CEST)
Moin!
Nach mehrmaligem Cache leeren ist es nun endlich aufgetaucht. Danke fürs nachsehen.
MfG, KönigAlex 14:22, 28. Jun. 2008 (CEST)

Falschschreibe-Redirects auf Personennamen

Jemand hat auf den Artikel Carolin Golubytskyi mehrere Redirects mit Schreibvarianten erstellt.

Carolin Golubytzkyi, Carolin Golubitsky, Carolin Golubitzky, Caroline Golubytskyi, Caroline Golubytzkyi, Caroline Golubitsky, Caroline Golubitzky

Ich habe Schnelllöschanträge gestellt, weil es eine Zeit gab wo dies nicht erwünscht war (siehe auch Wikipedia:Weiterleitung#Falschschreibungen). Die SLA wurden ohne Kommentar entfernt. Wenn man solche Redirects behalten will, dann fehlen noch:

Carolin Golubytsky, Carolin Golubytzky, Carolin Golubyzky, Carolin Golubyzkyi, Carolin Golubitskyi, Carolin Golubitzkyi, Carolin Golubizky, Carolin Golubizkyi, Caroline Golubytsky, Caroline Golubytzky, Caroline Golubyzky, Caroline Golubyzkyi, Caroline Golubitskyi, Caroline Golubitzkyi, Caroline Golubizky, Caroline Golubizkyi.

Und mit K könnte man Karolin auch noch schreiben... Was gilt nun? Löschen oder die restlichen auch noch erstellen? - Bernaner 23:05, 27. Jun. 2008 (CEST)

Die Frage ist, ob das „echte“ Falschschreibungen sind, oder alternative Namen. --Church of emacs 23:32, 27. Jun. 2008 (CEST)
den richtigen Namen findet Google ein paar tausendmal. Die falschen Schreibweisen so 2-9 mal (ja ich weiss, Google zählt nicht richtig, aber so etwa zeigt es etwas...) - Bernaner 23:47, 27. Jun. 2008 (CEST)
"Alternative Namen?" Nun, sie ist keine Schauspielerin, sondern Sportlerin, da benutzt man, wenn man nicht gerade aus Brasilien kommt, nur selten Pseudonyme. Sicherlich ist die Sache mit dem Nachnamen grenzwertig, weil er offenbar aus dem Russischen transkribiert ist und sich deshalb mehrere Schreibweisen anbieten. Die Redirs mit dem Vornamen Caroline sind aber Unfug. Wir haben schließlich auch keinen Stephan Effenberg, und das aus gutem Grund. --Scooter Sprich! 23:51, 27. Jun. 2008 (CEST)
Frau Golubytskyi ist Deutsche. Bei ihrem Namen stellt sich also keine Frage der Transkription, sondern auf ihren Papieren steht in lateinischen Buchstaben Golubytskyi. - Bernaner 00:31, 28. Jun. 2008 (CEST)
Ja-ha. Ich weiß das doch, ist das selbe wie mit Michail Kozhevnikov, der für mein Empfinden hier sogar auf dem falschen Lemma liegt. Ich wollte doch auch nur ausdrücken, dass aufgrund des aus dem Russischen stammenden Namens andere Transkriptionen nachvollziehbar wären und ein solcher Redir nicht zwingend als Falschschreibung anzusehen sein müsste. Was den Vornamen angeht, bin ich ja auch völlig mit Dir einer Meinung, dass es für diese Redirs keinen Ansatz gibt. --Scooter Sprich! 00:35, 28. Jun. 2008 (CEST)

Die Alternativschreibweisen finden sich aber nicht irgendwo - sondern zum Teil auf wichtigen Webseiten. Deshalb wird die Frau sicher auch unter diesen Namen gesucht werden. Beispielsweise läuft sie unter einer der Falschschreibungen bei ihrem Verein, mit einer anderen beim offiziellen Olympiaaufgebot. Zudem wissen wir nicht, was in ihren Papieren steht. Und selbst wenn - sie ist mit einem ukrainer verheiratet. Wenn dessen Name unterschiedlich transkribiert wird, wird automatisch auch ihr Name immer wieder falsch mitgenannt. Ergo - die Links sind schlichtweg nötig. Die anderen Links eben nicht. Darum sind sie auch rot. Marcus Cyron 00:43, 28. Jun. 2008 (CEST)

Verstehe ich das jetzt richtig, dass wir gar nicht den wirklichen Namen kennen und das momentane Lemma eine Vermutung ist? Spannend. --Scooter Sprich! 01:00, 28. Jun. 2008 (CEST)
es ist schon der richtige Name. Die Links auf der Seite und Google (4500:10) und MetaGer bestätigen dies 92.106.91.155 01:18, 28. Jun. 2008 (CEST)
Ich war der, der die SLAs wieder rausgenommen hat. Im ersten Moment wollte ich sie auch löschen, weil es mir einfach zu viele waren (den Ersten habe ich auch gelöscht und dann wieder hergestellt). Nach kurzer Recherche hat sich aber herausgestellt, dass die Dame unter genau den von Marcus erstellten Redirects in nationalen und internationalen offiziellen Listen geführt wird. Darum habe ich die SLAs herausgenommen. Auch wenn es schwer fällt - behalten im Sinne der Leser und Sucher. --peter200 09:29, 28. Jun. 2008 (CEST)
also wo sie bei ihrem Verein [1] unter welcher Falschschreibweise geführt wird, würde mich interessieren. Google findet einen Treffer oK. Aber auf der Seite selbst, finde ich den korrekten Namen, wie er im Lemma steht. Und wo steht er falsch internationalen offiziellen Listen (nicht eine Fundstelle in einer Presseseite)? Ich tippe auf, da stand er mal falsch und Google findet das noch. Und wir helfen jetzt tüchtig mit, dass Google auch zukünftig viele Falschschreibungen findet. Toller Service. -- Bernaner 11:43, 28. Jun. 2008 (CEST)
(BK) Wenn überhaupt eine der Varianten häufig bzw. auf wichtigen Seiten falsch verwendet wird, erfordert dies keinen Redirect, sondern eine Falschreibungsvorlage. Aber meine Stichproben (bezogen auf das E im Vornamen) ergaben bisher kein Ergebnis, das eine solche Vorlage rechtfertigen würde. Beim Nachnamen mag das anders sein. Ansonsten stimme ich Bernaner zu. --Fritz @ 16:51, 28. Jun. 2008 (CEST)


Die CarolinE Redirects sind nun gelöscht. Ich erlaubte mir alle nicht existierenden Links nun zu entlinken. - Bernaner 16:48, 28. Jun. 2008 (CEST)

Ich hab die von mir gelöschten wiederhergestellt, weil ich jetzt erst auf diese Disk gestoßen bin und ich keine Lust auf wie auch immer geartete Wheelwars habe. Bitte abschließend klären. Ansonsten hat Fritz aber recht, dafür gibts die Falschschreibungsvorlage. --Tafkas hmm?! +/- 16:56, 28. Jun. 2008 (CEST)

Allgemeiner

Wenn ich die bisherige Diskussion richtig interpretiert habe, sind sogar die offiziellen Stellen uneins über die richtige Namensschreibweise. In diesem Falle könnte man die allgemeinere Frage stellen, wer Relevanz begründet für "seine" Falschschreibung. Wenn das Olympische Komitee o. ä. eine solche Schreibweise verwendet, sollte dann bei uns eine Falschschreibungsseite dazu angelegt werden? --KnightMove 01:11, 30. Jun. 2008 (CEST)

28. Juni 2008

Personendaten - aktuelles Alter

kann auf Seiten über Personen nicht grundsätzlich eine automatische Funktion eingebaut werden die aus dem Geburtsdatum und dem aktuellen Jahr das aktuelle Alter der Person berechnet und anzeigt? Das ist ja oft doch mal ganz interessant und umständlich wenn man da erst manuell zurückrechnen muss.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 78.53.82.215 (Diskussion • Beiträge) 12:25, 28. Jun. 2008 (CEST))

in der englischen Wikipedia gibt es das en:Template:Birth date and age. -- HAL 9000 12:47, 28. Jun. 2008 (CEST)
Ist das wirklich notwendig? Das erschwert nur den Export von Artikeln und vermindert die Haltbarkeit des Artikels (Eine Enzyklopädie sollte zeitlich möglichst unabhängig sein; deswegen gehören Formulierungen wie „Aktuell ist XY“ in Artikel einfach nicht rein).
Und wenn man sich eine solche Vorlage bastelt, dann steht im Artikel: „Sokrates ist dieses Jahr 2477 Jahre alt geworden“? Tut mir leid, sowas ist unenzyklopädisch und schlichtweg unnötig. --Church of emacs 13:24, 28. Jun. 2008 (CEST)
Die Belastung für den Server ist entweder gross weil entweder die Server jeden Tag das Alter nachrechnen müssen und dann die Seite neuaufbauen müssen oder das angezeigte Datum stimmt nicht.
Zum Sokrates Problem: Der ist seit ... Jahren tot und wurde ... Jahre alt. Also sobald ein Todesdatum angeben ist, würde berechnet wie lange Tot ist und wie lange erlebte. Aber das nur Theoretisch.
-- MichaelFrey 13:50, 28. Jun. 2008 (CEST)
Ich dachte, es sei Konsens, dass wir sowas hier nicht machen, weil unenzyklopädisch. --Gnom 14:33, 28. Jun. 2008 (CEST)
Also ich fände das höchst praktisch und Leserfreundlich. Bei Gestorbenen ist das Alter sowieso statisch. Also: Karl der Große (* 747; † 814; 67 J.) oder so... --Markus 18:04, 28. Jun. 2008 (CEST)
66 J.! Er ist im April geboren im Januar gestorben. -- HAL 9000 19:47, 28. Jun. 2008 (CEST)

Ein bisschen Kopfrechnen soll nicht schaden. Was bitte ist an so einer einfachen Rechnung umständlich? Rainer Z ... 16:17, 29. Jun. 2008 (CEST)

Seltsames in Ihringen

Wenn ich den Artikel Ihringen aufrufe, wird eine minimalistische Version von März 2004 als aktuelle Version angezeigt, es gibt keinen Hinweis in der Versionsgeschichte, dass diese Version aktuell gespeichert wurde. --Septembermorgen 12:57, 28. Jun. 2008 (CEST)

purgen hilft immer in so einem Fall, da scheint der Cache durcheinander gewürfelt zu sein, kommt öfters mal vor. Der Umherirrende 13:03, 28. Jun. 2008 (CEST)
OK, danke. Hatte ich noch nie. --Septembermorgen 13:06, 28. Jun. 2008 (CEST)

Kategorien und Personendaten

Hallo. Gibt es eine Konvention, ob Personendaten vor oder nach Kategorien gehören? Ich dachte bisher immer: Am Schluss interwiki, damit auch anderssprachige Autoren sie schnell zu finden um sie mit Interwikis ergänzen zu können; direkt davor Kategorien, da es in anderen Wikis so üblich ist und diese ebenfalls schnell gefunden werden. Jetzt sehe ich aber häufig, dass zwischen Kategorien und Interwikis die Personendaten stehen oder sogar Edits gemacht werden, um die vorhandenen Personendaten zwischen Kategorien und Interwikis zu verschieben. Ist das so gewollt? Gibt es eine Diskussion dazu? Schönen Gruß --Heiko 13:55, 28. Jun. 2008 (CEST)

Ja, Personendaten kommen nach den Kategorien und vor den Interwiki-Links. So stehts auch auf Hilfe:Personendaten. Zur Begründung siehe Hilfe Diskussion:Personendaten/Archiv/bis 2006#Platzierung. 85.1.145.65 13:59, 28. Jun. 2008 (CEST)
Hallo IP. Vielen Dank für die Information. Ich teile die Begründung zwar nicht, da die Diskussion aber schon 2 Jahre her ist, werde ich das jetzt auch so machen. Schönen Gruß --Heiko 14:21, 28. Jun. 2008 (CEST)

Wenn jemand einen Artikel editiert, nur um die Personendaten zu verschieben, ist das ein Sperrgrund. -- cwbm 14:39, 28. Jun. 2008 (CEST)

Nö, nur äußerst doof. Wenn ein Nutzer nichts anders macht, liegt aber die Nutzung des Sockenentsorgungsknopf sehr nahe. sугсго 14:44, 28. Jun. 2008 (CEST)

Sichterfrage

Was muss ich tun, um bei dem Artikel Schloss Neidstein die "Markierung" zu setzen? Wenn ich das probiere, kommt die Meldung "Interner Fehler" mit folgendem Text: Die Aktion konnte nicht auf die Version von Schloss Neidstein angewendet werden. Eine Vorlage oder ein Bild wurden ohne spezifische Versionsnummer angefordert. Dies kann passieren, wenn eine dynamische Vorlage eine weitere Vorlage oder ein Bild einbindet, das von einer Variable abhängig ist, die sich seit Beginn der Markierung verändert hat. Ein Neuladen der Seite und Neustart der Markierung kann das Problem beheben. Kann mir jemand diese Meldung und die Anweisung übersetzen? --Felistoria 14:19, 28. Jun. 2008 (CEST)

Ich konnte den Artikel gerade ohne Fehler sichten. -- HAL 9000 15:18, 28. Jun. 2008 (CEST)
Meist hilft ein vorheriges "purge", also: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schloss_Neidstein&action=purge Gruß Reinhard Kraasch 17:29, 28. Jun. 2008 (CEST)

Gelöschte Artikel einsehen

Kann man das, wo?--Analemma 14:22, 28. Jun. 2008 (CEST)

Nur Admins aufwärts können das. Aber wenn Du den Text eines Artikels zu vernüftigen Zwecken (zB Export in ein passenderes Wiki, um Inhalte in neunen Artikel zu übernehmen oder einen Selbstgeschriebenen Artikel einfach auf deinen PC zu kopieren) einsehen willst, wird Dir sicher ein Admin den Artikl kurzzeitig wiederherstellen. sугсго 14:27, 28. Jun. 2008 (CEST)

Falschschreibe-Redirects auf Personennamen2

(siehe auch oben #Falschschreibe-Redirects auf Personennamen) Die allgemeine Frage bleibt: wie wird das bei Namen gehandhabt? Wenn Google eine Falschschreibung findet, dann darf man jetzt Redirects anlegen? Gab es da ein Meinungsbild? Herrscht da Konsens? Wikipedia:Weiterleitung#Falschschreibungen gilt nicht mehr? -- Bernaner 14:26, 28. Jun. 2008 (CEST)

Die Diskussion oben ist scheinbar gesondert zu betrachten. Damit gilt also Google nicht als Argument. --chrislb 14:50, 28. Jun. 2008 (CEST)
Wieso? Es gibt eine korrekte Schreibweise, die auf allen relevanten Seiten verwendet wird (ein konkretes Gegenbeispiel wurde nicht gebracht). "Carolin Golubytskyi" bringt 4410 Googletreffer. Alle anderen Schreibweisen maximal 10 auf veraltete Quellen, oder auf Seiten auf denen nur Zitiert wird. Also gilt Wikipedia:Weiterleitung#Falschschreibungen noch? Oder nicht mehr für Namen und für alle denkbaren Namensvarianten können Redirects angelegt werden? zB. für alle verschiedenen Kylie Minogue Schreibweisen die man im Internet findet? -- Bernaner 15:17, 28. Jun. 2008 (CEST)
Ich äußere mich nicht zur Diskussion, die bereits oben geführt wird. Aber die von dir genannte Richtlinie gilt i.A. --chrislb 16:11, 28. Jun. 2008 (CEST)
Das wäre alles vollkommen irrelevant, wenn die Wikipedia-Suche endlich Falschschreibungen erkennen würde, wie Google es tut. -- Discostu 17:41, 28. Jun. 2008 (CEST)
Letzteres ist hier absichtlich nicht genwünscht, weil man hier alleine denken darf. Einen Frage wie "Meinten Sie ...?" empfinden viele als Bevormundung, weil sie durchaus genau das meinten, was sie geschrieben haben. – Zur Eingangsfrage: Alternativschreibungen – ja. Falschschreibungen: wie auch für andere Lemmata geregelt. Siehe Otto Rehagel. eryakaas 20:21, 28. Jun. 2008 (CEST)

Revert

Wird dieser Begriff auch anders als im WP: Index zu lesen ist, verwendet? Ich wurde gleich bei meinen ersten fragenden und deutenden Worten (ist der Inhalt eines Artikels vielleicht so gemeint?), die ich überhaupt an Wikipedia schrieb (Dikussionsseite) , wie folgt abgefertigt:

Revert des Vorschlages von ... (IP): ... habe alles mal kurzerhand gelöscht ( Vorschlag ist nicht stimmig)

Nächster Versuch, wobei ich ganz klar nur Fragen stellte, überhaupt keine eigene Idee äusserte, die aber auch verschwanden:

Erneuter Revert heute. Bitte: Nicht immer wieder völlig falsche Texte einstellen.

Was könnte da wiederhergestellt worden sein? Analemma 15:11, 28. Jun. 2008 (CEST)

Nenn mal Ross und Reiter - wir sind alle keine Hellseher... Ansonsten: Na klar heisst "revert" in aller Regel "löschen des Beitrags" - oder was war die Frage? --Reinhard Kraasch 17:31, 28. Jun. 2008 (CEST)
Analemma führt gerade einen kleinen "Feldzug" gegen mich...bei allen möglichen Benutzern. Seine technischen und fachlichen Unzulänglichkeiten sowie mangelnde Quellennachweise und fachlich falsche Darstellungen veranlassten mich, seine Beiträge teilweise zu revertieren. Seither habe ich ihn "an meinem Hacken" bzw. "am Hacken anderer Nutzer" (wie auch hier)....als Beispiel die letzte aktuelle Aktion: Nachträgliche Veränderung von meinem eigenen Diskussionsbeitrag...na danke auch ;-)... Es grüßt --NebMaatRe 18:13, 28. Jun. 2008 (CEST)

Lieber Benutzer:Reinhard Kraasch, so habe ich doch richtig vermutet, dass der WP: Index die Verwendung des Begriffs nicht umfassend angibt. Du bist für mich der zweite nach dem Reiter (oder das Ross?), der sich inzwischen selbst gemeldet hat, der darunter "löschen" versteht. Verstehst Du darunter auch definitives Löschen eines Diskussions-Beitrages (wie macht man das eigentlich?), nicht nur rückgängig machbares Löschen eines Artikels zu Gunsten der vorherigen Version? mfG Analemma 20:17, 28. Jun. 2008 (CEST)

Frage die zu allgemein gestellt ohne den konkreten Anlass zu nennen sind einfach nicht zu beantworten. Dann ist es klar das sich dann nur die melden die schon mit dem Thema befasst sind. Auf Diskussionsseiten können Sachfremde Texte gelöscht werden. Das scheint mir in deinem Fall so gewesen zu sein. so lange du nicht mehr sagst kann man auch nicht mehr dazu sagen. -- HAL 9000 22:24, 28. Jun. 2008 (CEST)
Und, ja klar, wenn man den vorherigen Zustand herstellt, löscht man halt die Änderung - also den Diskussionsbeitrag. Insofern ist ein Revert eigentlich fast immer eine Löschung - er kann natürlich auch die Rücknahme einer Löschung sein. Aber das ist doch eigentlich selbsterklärend. Und ansonsten solltest du wirklich nicht in anderer Leute Diskussionsbeiträgen herumwerkeln (hab ich zwar oben auch gemacht, aber nur, weil ich nicht möchte, dass mein Name unter den fehlenden Artikeln auftaucht). --Reinhard Kraasch 21:35, 29. Jun. 2008 (CEST)

Gail Halvorsen

Der Luftbrückenpilot Gail Halvorsen wird in diversen anderen Publikationen anders geschrieben. Man findet dort ausschließlich Gail Halverson. Was stimmt denn nun?

Siehe auch: http://german.germany.usembassy.gov/germany-ger/halverson.html


--84.189.63.125 18:16, 28. Jun. 2008 (CEST)

Wenn man dem Namen auf dem Umschlag des Buches glauben darf, sollte dann doch Gail S. Halvorsen korrekt sein. Gruß --Tafkas hmm?! +/- 18:31, 28. Jun. 2008 (CEST)

Manchmal findet man auch Gale statt Gail, selten auch Gayl oder Gayle. Jedenfalls schreibt er selbst sich Halvorsen. BerlinerSchule 18:37, 28. Jun. 2008 (CEST)

Artikel DKW MUNGA geprüft

Ich habe den obigen Artikel noch einmal aktuell und rechtlich überarbeitet. Er kann nun als geprüft eingestuft werden.


--Reng teng teng 18:28, 28. Jun. 2008 (CEST)

Diese Einstufung ist momentan noch nicht aktiviert und sie wird dann auch nur von bestimmten Fachkundigen gesetzt. Diese müssen in dem Fall den Artikel selbst prüfen und können bzw. dürfen sich nicht darauf verlassen, was irgendeine andere Person sagt. -- Cecil 03:40, 29. Jun. 2008 (CEST)

Vorlagen für ref-Tags

Ich übersetze gerade den Artikel Moe Berg aus en:WP. Dabei ist mir eine mir bisher unbekannte Formatierung der ref-Tags aufgefallen. So sieht das z. B. aus: <ref>{{cite book | last =Dawidoff | first =Nicholas | authorlink = Nicholas Dawidoff | title = The Catcher was a Spy: The Mysterious Life of Moe Berg | publisher = Vintage Books | date = 1994 | location = New York | page = 17 | isbn = 0679762892 }}</ref>. Zwei Frage dazu: Wie man hier sehen kann, funktioniert diese Formatierung grundsätzlich auch bei uns, aber ist es auch OK, sie zu verwenden, oder spricht etwas dagegen? Und wenn nix dagegen spricht: Es werden leider die Seitenzahlen nicht richtig angezeigt (page = 17, z. B.), kann man das korrigieren? Und gibt es eventuell eine Auflistung aller dieser ref-Tag-Vorlagen, da es ja unterschiedliche Versionen gibt, je nachdem, ob nun eine Webseite, ein Buch oder eine Zeitschrift zitiert werden soll.--schreibvieh muuuhhhh 18:30, 28. Jun. 2008 (CEST)

Der englischen Vorlage cite book entspricht bei uns Vorlage:Literatur. Oder meinst du was anderes? Gruß --Tafkas hmm?! +/- 18:36, 28. Jun. 2008 (CEST)
Danke, genau das meinte ich. Gibt es eine Übersicht über diese Literatruvorlagen? Es scheint ja unterschiedliche zu geben, je nachdem, ob man ein Buch, eine zeitschrift, eine Internetseite oder was auch immer zitieren möchte. Und gibt es noch mehr solcher Helferchen, die einem z.B. via ISBN die wesentlichen Infos suchen (nur halt für ne Zeitschrift, ne Webseite, etc....schreibvieh muuuhhhh 22:18, 28. Jun. 2008 (CEST)
Soviel ich weiss, wurden diese Vorlagen (cite book, cite web) praktisch 1:1 aus en übernommen, genau um die Übersetzung von Artikeln mit vielen Referenzen zu vereinfachen. Die Verwendung sollte daher kein Problem sein (vor ein paar Wochen wollte jemand "cite web" mit "Internetquelle" per Bot ersetzen, gab ein ziemliches Fiasko mit dem Ausgang, dass es so bleibt). Das Problem mit den Seiten kommt daher, dass der Parameter "pages" und nicht "page" heisst. -- PaterMcFly Diskussion Beiträge 22:29, 28. Jun. 2008 (CEST)

Baustellenfoto

Ich habe da ein Foto gefunden, werde mich an Senkglocke wohl oder übel selbst dranmachen müssen. Kann mir jemand sagen, welche Brücken das sind? --RalfR DOG 2008 22:43, 28. Jun. 2008 (CEST)

Vorsicht, gibt's womöglich schon unter anderem Namen (also ggf. einen Redirect dazu): Caisson. --PeterFrankfurt 23:27, 28. Jun. 2008 (CEST)
Also im Studium habe ich nur den deutschen Begriff gelernt, aber der Artikel gibts wieder... Wieder was gelernt. --RalfR DOG 2008 01:57, 29. Jun. 2008 (CEST)
Wenn das so ist, empfehle ich, den Artikel zu verschieben. Gismatis 02:38, 29. Jun. 2008 (CEST)
Ich habe es zum deutschen Begriff verschoben. Weiß vielleicht noch jemand, welche Brücke das ist? --RalfR DOG 2008 10:27, 29. Jun. 2008 (CEST)
Immer dieser Aktionismus! Caisson ist - für mich - absolut gängig; siehe auch http://www.bauwerk-verlag.de/baulexikon/index.shtml?CAISSON.HTM oder der Begriff "Caisson-Krankheit". Könnte es sein, daß die Fachsprache Deutsch-Ost sich anders entwickelt hat als Deutsch-West? Zu der Brücke: 1869 waren Rheinbrücken noch sehr selten! Im Leben ist das nicht in der Pampa Hamm am Rhein nach Gernsheim; ich tippe auf die Hammer Eisenbahnbrücke in Düsseldorf. 84.172.42.118 19:06, 29. Jun. 2008 (CEST)

Vorschlag zur Guete

Die WP ist ja mal wieder unglaublich schoen in den letzten Tagen. So friedlich und so. Koennte nicht mal einer mit den entsprechenden befugnissen die datenbank ein paar tage auf read-only stellen, um diesen schoenen zustand zu konservieren? *eigentlich grinsen will aber nur ein kopfschuetteln hinkrieg* -- TheWolf tell me judge meLG aus Costa Rica 22:50, 28. Jun. 2008 (CEST)

Ironie? [ ] Ja, [ ] Nein. Zutreffendes bitte ankreuzen. Oder wo finden denn gerade die besonders schlimmen Grabenkämpfe statt? -- Novil Ariandis 00:35, 29. Jun. 2008 (CEST)
Naja, die WP:VM war heute gestern eher ein Kindergarten und ein ganz großer Sturm im Wasserglas dreht sich um die Benutzerzahlenstatistik. Was war nochmal die Eingangsfrage? --χario 04:31, 29. Jun. 2008 (CEST)
Wenn man ungefähr die normalen Werte (also die durchschnittlichen Bearbeitungszahlen verschiedener Seiten) kennt, kann man Akas Recent-Changes-Tool gut als "Hot Spot Detector" nutzen... -- X-'Weinzar 17:33, 29. Jun. 2008 (CEST)

29. Juni 2008

Liste der Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat (XIV. Gesetzgebungsperiode)

Das Gesichtet-Bapperl überdeckt das Lemma. Ist das eine Verbesserung möglich? --Hans Koberger 11:04, 29. Jun. 2008 (CEST)

Welche Browser/Betriebssystem/Bildschirmauflösungkombi haste denn? Bei mir läuft bei 1024er unter Vista mit IE 8 beta, FF 3 alles rund. sугсго 12:26, 29. Jun. 2008 (CEST)
Tritt auf/verschwindet wieder, wenn man bei FF2 mittels strg+Plus oder strg+Minus die Schriftgröße ändert. --Erell 14:08, 29. Jun. 2008 (CEST)
Hab den Artikel bearbeitet und dann kam beim Speichern, da ich kein Sichter bin, das lange Nicht-Gesichtet-Bapperl drauf, sodass das lange Bapperl einen Teil des Lemmas überdeckte. In der Zwischenzeit wurde der Artikel aber wieder gesichtet und man kann die Situation nicht mehr nachvollziehen (außer man verkleinert das Fenster etwas, dann sieht man den Effekt auch mit dem kurzen Gesichtet-Bapperl). XP, FF 2.0.0.14, Auflösung 1280px. --Hans Koberger 18:10, 29. Jun. 2008 (CEST)

Nachwuchs Talente

Ich habe eine frage. Macht der verein ein Talent tunier ?Wenn ja können sie mir sagen wann sie das machen? Danke --80.130.207.91 12:23, 29. Jun. 2008 (CEST)

Vermutlich am Sanktnimmerleinstag. Mir wäre nicht bekannt, dass Wikipedia einen Talentwettberweb veranstaltet... --ChrisHH 12:25, 29. Jun. 2008 (CEST)
Wikipedia:Schreibwettbewerb?--tox Bewerte mich! 12:33, 29. Jun. 2008 (CEST)

Chronist für Berlin - Spandau gesucht

Ich suche einen Chronist für Berlin Spandau Vom Ursprung bis zur Gegenwart. E-Mail: xxxxxxxxxxxx@xxxxxxxxx.xx --80.142.57.41 13:32, 29. Jun. 2008 (CEST)

wie schaut das Anfangsgehalt aus, dann überleg ichs mir vielleicht, trotz Spandau...--Janneman 13:53, 29. Jun. 2008 (CEST)

Fragen werden nur hier beantwortet, nicht per E-Mail. *E-Mail-Adresse im Interesse des Fragestellers unkenntlich gemacht* --Darev 17:31, 29. Jun. 2008 (CEST)

Probleme mit meiner Navigationsleiste

Vorlage:Navigationsleiste Platons Werke - das klappt bei mir nicht so richtig. Obwohl ich im Quelltext viel mehr stehen habe, wird es nicht angezeigt. Wer kann mir das bitte reparieren. --ILA-boy 19:11, 29. Jun. 2008 (CEST)

die | sind in Tabellen als Trenner definiert. Wenn du die Zeichen einsetzen willst musst du & #124; verwenden --schlendrian •λ• 20:13, 29. Jun. 2008 (CEST)

Ortsartikelverschiebung Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstrasse nach Verbandsgemeinde Schweich an der Roemischen Weinstrasse (erl.)

Ich wäre dankbar wenn sich jemand zu diesem Punkt auf Diskussion:Verbandsgemeinde Schweich an der Roemischen Weinstrasse äußern würde. Biete mich an, die Gemeinde baldmöglichst anzusprechen. --Blaufisch 19:36, 29. Jun. 2008 (CEST)

Wiki für interkulturelles Projekt "trait d'union" möglich?

Hallo, als Projektmanager der internationalen Schülerzeitung trait d'union möchte ich gerne wissen, ob bzw. wie wir für dieses Projekt ein Wiki aufbauen können. Ich habe gesehen, dass es schon Fan-Wikis gibt, wie z.B. die Perrypedia. Für unsere Zwecke - Sammlung von Kategorien bzw. Konventionen der interkulturellen Kommunikation und Kooperation als Basis für den Lehrplan eines zertifizierten Wahlfachs "Interkulturelle Kompetenzen", das in internationaler Zusammenarbeit unterrichtet werden soll - wäre die kommunikative Stuktur einer freien Enzyklopädie ideal. Falls es möglich wäre,

Woher das Interesse an einem eigenen Wiki? Für unsere spezifischen Zwecke ist eventuell eine Artikelstruktur sinnvoll, die nicht unbedingt den Wikipedia-Prinzipien entspricht. Diese könnte etwa wie folgt aussehen:

Natürlich würden wir Artikel von allgemeinerem Interesse auch gerne in die "große" Wikipedia setzen. Danke im Voraus für hilfreiche Informationen! Lothar Thiel 20:07, 29. Jun. 2008 (CEST)

Wenn es wirklich um die Mitarbeit in Wikipedia geht, kannst du Unterseiten in deinem Benutzernamensraum - also z.B. so etwas wie Benutzer:Lothar Thiel/Baustelle verwenden. Für andere Zwecke, also Dinge, die mit Wikipedia nichts zu tun haben, solltet ihr euch ein eigenes Wiki einrichten - ein möglicher Anbieter ist Wikia, aber es gibt auch diverse andere. Wie es mit der Benutzerstruktur etc. aussieht, hängt dann von der gewählten Software und Umgebung ab. Auch hier gibt es andere Software neben Mediawiki, ich empfehle den Artikel Wiki als Einstieg. HTH Reinhard Kraasch 21:43, 29. Jun. 2008 (CEST)

Tabellen

Wie kann man bei Tabellen, wie sie etwa hier verwendet werden, ein Bild in der Mitte anbringen. Beim Spiel Niederlande – Italien hat jemand ein Bild eingebaut, und es funktioniert. Ich habe versucht, beim Spiel Rumänien – Frankreich ein Bild der Aufstellung auf gleiche Weise einzubauen, aber es geht selbst im „besten Fall“ nicht ohne Fehler (Version). Bei den anderen Spielen schaffte ich es nie, das Bild zentriert hinzubekommen. Ich habe schon den ganzen Quelltext verglichen. Alles was mir auffiel, war das rowspan="6" manchmal 4 oder 5 ist, aber auch wenn ich das änderte, passierte nicht viel. --Jarlhelm 20:28, 29. Jun. 2008 (CEST)

"Aktionsanzahl limitiert"

*gnarf* --Björn B. WikiProjekt Hildesheim 20:54, 29. Jun. 2008 (CEST)

Frage zum Chat

Hallo. Ich wollte mich als "verus" im wiki-chat anmelden und das ging nicht. Bei "Benutzer:Verus" hieß ich dann nur "Benutzer", was ja auch doof ist. Wie kann ich unter meinem wikinamen chatten?--Lucius Verus cοm 21:27, 29. Jun. 2008 (CEST) PS: wie ist der Chat so? Wird da auch mal blöd gequatscht oder nur fachliches?--Lucius Verus cοm 21:28, 29. Jun. 2008 (CEST)

So wie ich es gesehen habe, blödelt man auch gerne herum. Nur zu, Hallo! --Stetigkeit 23:00, 29. Jun. 2008 (CEST)

Der Nickname „versus“ wird im gesamten Freenode-Netzwerk wohl nicht nur von einer Person beansprucht. Bei populären Namen hat man da keine Chance. „Benutzer:Versus“ geht vermutlich nicht, weil der Doppelpunkt im Name nicht erlaubt ist. Versuche es mal mit „Versus_WP“ oder „Versus_Wikipedia“, das machen andere Wikipedianer auch, wenn ihr Nickname vergeben ist --Church of emacs 23:21, 29. Jun. 2008 (CEST)

Gilt die GFDL nur bei Schöpfungshöhe?

Hintergrund: Benutzer:Demona/Baustelle beinhaltet Teile der Versionsgeschichte von Summoner, wennauch keine großartigen Änderungen durch fremde Benutzer.--141.84.69.20 21:47, 29. Jun. 2008 (CEST)

Bitte an WP:Urheberrechtsfragen wenden. Aber ich als Laie würde sagen, ohne Schöpfungshöhe gibt es kein Urheberrecht und somit greift auch die GFDL nicht. -- Rosentod 10:26, 30. Jun. 2008 (CEST)

Hilfe bei Tabelle

Hallo, Ob mir jemand kurz etwas erklären könnte bzw. es schnell für mich "repariert"?

Artikel KTM Duke Technische Daten > Tabelle SuperDuke > Nennleistung.

97Kw (132PS) bei 10000 1/min - 102Nm bei 8000 1/min soll unter SuperDukeR (2008) erscheinen. Beim "Federweg Hinten" ist die Tabelle richtig


Danke! --Lutzeputz 22:30, 29. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Xls hat es wohl schon erledigt. --Farino 00:14, 30. Jun. 2008 (CEST)

Umlaut ü :: u mit Trema (erl.)

Anlässlich von Daniel Güiza habe ich gerade durch c+p zwischen deutscher und spanischer Wikipedia festgestellt, dass der Umlaut ü und das spanische u mit Trema in Wikipedia dasselbe Zeichen sind. Ja, dasselbe, nicht das gleiche!
Aber ist das möglich? Auch das isländische Ð und das serbische Đ sind verschiedene Zeichen mit verschiedenem Unicode, auch wenn sie gleich aussehen; oder das lateinische e und das kyrillische е. Also müsste das doch auch für die beiden ü gelten?!--KnightMove 23:31, 29. Jun. 2008 (CEST)

Das ü ist ein im Spanischen sehr selten benutztes Zeichen und mir wäre keine anderer Unicode als das allseits bekannte U+00FC (LATIN SMALL LETTER U WITH DIAERESIS) dafür bekannt. --Farino 00:10, 30. Jun. 2008 (CEST)
Ich übersah, es steht eh im Artikel: "Die meisten Standards für Zeichensätze, darunter Unicode, unterscheiden nicht zwischen Umlaut und Trema." Danke. --KnightMove 01:02, 30. Jun. 2008 (CEST)

Merkwürdigkeit in der History

Ich bin gerade etwas irritiert. Im Artikel Türkische Fußballnationalmannschaft habe ich einen unpassenden Edit revertiert. Als ich etwas später in meine eigenen Beiträge schaute, stellte ich fest, dass dieser Edit nicht mehr der aktuellste in besagtem Artikel war. Ich dachte, die IP hätte wieder etwas hinzugefügt, stellte fest, dass ich in der Versionsgeschichte nach wie vor ganz oben stehe. Schaut man sich dann aber den Diff an, stellt man fest, dass es einen "nächsten Versionsunterschied" gibt - diesen nämlich. Obwohl Texec das eine Minute (bzw. in der Minute) vor mir zurückgesetzt hat, taucht sein Edit hier nach mir auf. Ich weiß, ob das irgendwie was Beunruhigendes ist, aber ich wollte es nur mal erwähnt haben. --Scooter Sprich! 23:34, 29. Jun. 2008 (CEST)

30. Juni 2008

Ruhla

Ganz eigenartig. Ich habe den Artikel überarbeitet. Auf der Bearbeitungsseite ist er vollständig. Nach dem Abspeichern bricht er jedoch nach dem Abschnitt Bauwerke ab. Trotz mehrerer Versuche, auch mit verschiedenen Browsern, ist es mir nicht gelungen, den gesamten Artikel abzuspeichern, so dass er jetzt als Fragment besteht. --Schubbay 00:29, 30. Jun. 2008 (CEST)

ich vermute es war ein fehlendes </ref>--tox Bewerte mich! 00:47, 30. Jun. 2008 (CEST)
Es waren sogar 2 ;) --Erell 00:49, 30. Jun. 2008 (CEST)
Vielen Dank. Mir ist der Zusammenhang zwar schleierhaft, denn ich habe die </ref> nicht entfernt, soviel ich weiß. Aber ich bin sehr froh, dass der Artikel wieder komplett ist. Schubbay 00:58, 30. Jun. 2008 (CEST)

MICHAEL TRIPPEL Torwart-Fussballtrainer und Jugendkoordinator SV Wehen Wiesbaden

Michael Trippel geb.:01.09.1978 ist Torwarttrainer der Deutschen Fussballnationalmannschaft DBS und ehemaliger Torwart(u.a. FSV Frankfurt,Kickers Offenbach,SV Darmstadt 98 und Sachsen Leipzig) Trippel ist seit einem schweren Autounfall Sportinvalide und nun beim 2 Bundesligist SV Wehen Wiesbaden Koordinator im Nachwuchsleistungszentrum.

Und was ist die Frage? --RalfR DOG 2008 03:05, 30. Jun. 2008 (CEST)

Frage zur Suchbox

Sorry hatte eben die Überschrift vergessen.

In meiner Suchbpox steht anstatt ARTIKEL und VOLLTEXT das:

SEITE und SUCHEN

Wo bitte kann ich das ändern?

Vielen Dank !

Frank

--213.183.88.50 09:28, 30. Jun. 2008 (CEST)

Lernvideo

Hallo,

gibt es irgendwo so etwas wie ein Einführungs- oder Lernvideo für Mediawiki?

Danke und Gruß

Frank

--213.183.88.50 09:44, 30. Jun. 2008 (CEST)