Heim

Michael Weatherly

Michael Manning Weatherly Jr. (* 8. Juli 1968 in New York City, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Die Jugend verbrachte Michael Weatherly zusammen mit sechs Geschwistern in Fairfield (Connecticut). Er hat fünf Schwestern und einen Bruder. In der Jugend begeisterte er sich für Musik. Er spielte Klavier und Gitarre und sang in einer Band. Erst auf dem College wurde ihm klar, dass er Schauspieler werden wollte, und er brach sein Studium der Kommunikationswissenschaft deswegen ab. Diese Entscheidung brachte seinen Vater dazu ihn zu enterben.

Bei den Dreharbveiten der Serien "Loving" und "The City" lernte er seine erste Ehefrau, die Schauspielerin Amelia Heinle, kennen. 1995 folgte die Geburt ihres Sohnes August Manning und noch im selben Jahr die Hochzeit. 1997 ließen sich Heinle und Weatherly wieder scheiden. Michael zog daraufhin nach Los Angeles und bekam sofort eine Rolle in der Fernsehserie „Significant Others“.

2001 verlobte er sich mit der Hauptdarstellerin von Dark Angel Jessica Alba. Diese Verbindung hielt jedoch nur zwei Jahre.

Karriere

Wegen besserer beruflicher Aussichten als Schauspieler zog er 1991 nach New York um. Zuerst musste er sein Geld als Pizzabote, Schuhverkäufer und Songschreiber verdienen. Seine erste Rolle als Theo Huxtables Mitbewohner in der „Cosby Show“ half ihm dann auf den richtigen Weg. 1992 kam der Durchbruch, als er drei Jahre in der Soap „Loving“ und in der Folgeserie „The City“ als Cooper Aldan mitspielte Seinen ersten größeren Erfolg hatte er 1998 durch seine Auftritte in der Fernsehserie „Significant Others“ neben der damals noch relativ unbekannten Jennifer Garner. Eine wiederkehrende Gastrolle hatte er als Christina Applegates Ex-Mann Roy in der Fernsehserie „Jesse“. 1999 wirkte er auch als ein Halb-Dämon in einer Folge der Serie Charmed – Zauberhafte Hexen mit.

In Deutschland bekannt wurde er durch seine Rolle des „Logan Cale“ (Deckname: „Eyes Only“) in der Fernsehserie „Dark Angel“. Seit 2003 spielt er den Special Agent Anthony „Tony“ DiNozzo in der Fernsehserie „Navy CIS“.

Auch als Filmschauspieler war er schon in verschiedenen kleineren Rollen zu sehen. So 1998 in „The Last Days of Disco“, 2000 in „The Specials“, „Ein Herz und eine Kanone“ (Gun Shy) und „Cabin by the Lake“ sowie 2001 in „Venus and Mars“. Das neueste Projekt, „Her minor Thing“, hatte am 10. Juni 2005 Premiere beim Seattle Film Festival.

Filmographie

Fernsehserien

Filme

Personendaten
Weatherly, Michael
US-amerikanischer Schauspieler
8. Juli 1968
New York City, New York, USA