Heim

Denis Epstein

Denis Epstein (* 2. Juli 1986 in Köln) ist ein deutscher Fußballspieler.

Nachdem der Mittelfeldspieler schon seit seinem zwölften Lebensjahr beim 1. FC Köln spielt und bereits in der U19- und U20-Nationalmannschaft des DFB gestanden und in der Regionalliga Nord einige Spiele absolviert hatte, durfte er am 16. Oktober 2005 erstmals gegen Hannover 96 (1:4) die Luft der 1. Bundesliga schnuppern. Bei dieser Begegnung wurde er in der 72. Minute für seinen Team-Kameraden Dimitrios Grammozis eingewechselt.

Am 5. November 2005 schoss Epstein in Wolfsburg bei seinem zweiten Bundesliga-Spiel sein erstes Tor in der höchsten deutschen Fußballiga zum wichtigen 1:1-Unentschieden nach sieben Niederlagen des 1. FC Köln in Folge. Epstein, nun mit einem Lizenzspielervertrag ausgestattet, nahm somit auch seinen Trainer Uwe Rapolder vorerst aus der Schusslinie. Diesmal war Epstein für Matip in der 59. Minute eingewechselt worden. Am 3. Dezember 2005 durfte er das erste Mal in der Bundesliga von Anfang an spielen.

Denis Epstein wurde ab Januar 2007 bis zum Saisonende 2006/2007 an den Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen ausgeliehen. Im Juli 2007 löste Epstein seinen Vertrag bei Köln auf und wechselte zu Kickers Offenbach.

Vereine

Statistik

(Stand: 30. Juli 2007)

Personendaten
Epstein, Denis
deutscher Fußballspieler
2. Juli 1986
Köln