Heim

Diskussion:Katzengraben-Presse

Wikipedia ist sicher auch kein Verlagskatalog. --HaSee 10:17, 27. Dez. 2007 (CET)

Hier geht es um bibliophile Kunstwerke und nicht um einen Verlagskatalog. Die Rausnahme ist wieder mal so ein Schnellschuss wie bereits vor längerer Zeit, als jemand eine Seite über den Künstler Christian Ewald anlegte (zugegeben, keine besonders gute), die gelöscht bzw. auf Katzengraben-Presse verschoben wurde. Die Damen und Herren "Löscher" - so wertvoll ihre Dienste in der Regel auch sein mögen - sollten sich hier und da erst mal genau zur Sache erkundigen. Die Werke der Katzengraben-Presse dürfen meines Erachtens (und da stehe ich wohl nicht alleine) durchaus wieder "eingestellt" werden. --Buchfreund 11:59, 4. Jan. 2007 (CET)