Heim

Diskussion:Schutzmodus

Inhaltsverzeichnis

Überarbeitung

Ich plane, ein paar Details über die Arbeitsweise der CPU im Protected Mode einzufügen. Dafür "parke" ich hier erstmal ein paar Bilder zwischen, ehe ich sie in den Artikel einfüge :-)

--RokerHRO 15:38, 24. Jan. 2007 (CET)

Wann willst du sie den einfügen? Der Beitrag ist vor über einem Jahr datiert und heute sind sie imer noch nicht drinne? --62.180.145.38 11:50, 4. Mai 2008 (CEST)

Tja, mit den Grafiken allein ist es nicht getan. Dazu braucht man ein bisschen Lust und Zeit und Ruhe, um die Grafiken zu erklären usw. Die habe ich im Moment halt nicht. --RokerHRO 14:00, 4. Mai 2008 (CEST)

Titel

Den Artikel bitte in Protected Mode umbenennen. Das ist der "richtige" Name. --217.185.137.69 15:25, 14. Apr. 2008 (CEST)

Frag doch mal Benutzer:Stern, der hatte den Artikel damals umbenannt. --RokerHRO 15:39, 14. Apr. 2008 (CEST)

Ach nein. Lassen wir "Schutzmodus", ich habe meine Meinung geändert. Es reicht ja, wenn er im Text erwähnt wird. --62.180.145.147 14:47, 5. Mai 2008 (CEST)

Falsches im Text

Einleitung in den PM

Also in der Einleitung ist diese Passage falsch: "bezeichnet einen speziellen Betriebsmodus der IA-32-Architektur (auch als x86-Architektur bekannt) von Intel, der seit dem 80286er Prozessor vorhanden ist"

Weil:
1. "spezieller Betriebsmodus" -> der PM ist aber eigentlich der native Betriebsmodus dieser Prozessoren (der Real Mode soll in nach Intel nur noch aktivieren)
2. da steht es ist ein Modus der IA-32 Architektur, IA-32 sind aber erst die Prozessoren ab dem 386 (den da wurde erst der 32bit-Modus eingeführt)
3. IA-32 ist nicht x86! x86 sind alle Prozessoren ab dem 8086.
--62.180.145.38 11:24, 4. Mai 2008 (CEST)
Zu 1. Intel hat auch mal einen 80376 herausgebracht, der nur noch den PM kannte, ansonten aber ein 386er war. Er war ein Flop. Intel hatte in den Jahren nach der Verstellung des 80386 öfter versucht, den Real-Mode für tot zu erklären, aber wenn der Real Mode angeblich nur noch dazu da sein soll, in den PM zu schalten, dann stellt man sich schon die Frage, warum es ihn eigentlich noch bzw. wieder gibt und warum er nach wie vor vollkommen kompatibel ist?! Ganz einfach: Weil man es sich nicht erlauben kann, den Real Mode nicht mehr zu unterstützen. Ich finde, dass lediglich das "spezieller" in "spezieller Betriebsmodus" unangebracht ist. Eine Wertung hinsichtlich der Bedeutung der Betriebsmodi sollte der Artikel nicht vornehmen. --Ruscsi 13:15, 4. Mai 2008 (CEST)
Zu 2. und 3. gebe ich Dir voll recht. Da herrscht bei WP wirklich ein furchtbares Durcheinander und die korrekte Begriffsabgrenzung über alle dieses Thema betreffenden Artikel einzuführen wäre eine unglaublich große Aufgabe. Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich jemand dieses Themas mal annehmen könnte. Ebenso unangebracht finde ich die häufig erwähnte Behauptung, der 8086/88 kenne (nur) den Real Mode. Der Real Mode wurde aber erst mit dem 80286 eingeführt. --Ruscsi 13:15, 4. Mai 2008 (CEST)
Das mit dem 376 hatte ich damals auch gehört, danke, dass du daran erinnert hast. Bisher fehlt dieser Prozessor in der Wikipedia anscheinend völlig. --RokerHRO 18:12, 4. Mai 2008 (CEST)
Du hängst dich an dem Wort "speziell" auf. Sollte man schreiben: "einer der Betriebsmodi der Prozessoren ab dem 286er"? Denn es ist ja nicht so, dass der eine Modus nativ läuft und die anderen "emuliert" werden oder sowas. Bezügl. der Aufdröselung in den 16-bit-Protected-Mode, der beim 286er eingeführt wurde und dem 32-Bit-PM, den es ab dem 386er gibt, gebe ich dir recht, da sollte man besser differenzieren. Ich seh schon, die Überarbeitung, die ich seit langem vorhabe, wird immer dringlicher. ;-( --RokerHRO 18:12, 4. Mai 2008 (CEST)
Großes Durcheinander? Allerdings. Selbst Intel hat den 8086 mit in die IA-32-Tüte gesteckt: In der IA-32 Dokumentation, die ich mir letztens von ihrer WWW-Seite runtergeladen hab steht, dass IA-32-Prozessoren alle von 8086 bis 486, Pentium X und Xeon sind. Wenn ich den Link wiederfinde kann ich ihn ja mal hier reinstellen. Also, viel Spaß. --62.180.145.147 14:40, 5. Mai 2008 (CEST)
Hier. Ging schneller als ich gedacht hab. Volume 3 A oder B, keine Ahnung. Die Brocken sind insgesamt 8MB groß. --62.180.145.147 14:43, 5. Mai 2008 (CEST)