Heim

GxP

GxP bezeichnet zusammenfassend alle Richtlinien für "gute Arbeitspraxis", welche insbesondere in der Medizin, der Pharmazie und der pharmazeutischen Chemie Bedeutung haben.

Zu den GxP gehören unter anderem:

Solche Richtlinien werden zum Beispiel von den europäischen (EMEA) und amerikanischen (FDA) Gesundheitsbehörden festgelegt. In Deutschland ist das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) für die Überwachung dieser Richtlinien zuständig.