Heim

Gianni Romme

Gianni Romme (* 12. Februar 1973 in Lage Zwaluwe) ist ein niederländischer Eisschnellläufer und Trainer.

Rommes Stärken liegen insbesondere auf den langen Strecken über 5.000 m und 10.000 m. Auch über 1.500 m erzielte er bereits achtbare Resultate. Seinen größten Erfolg feierte Romme bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano, als er sowohl über 5.000 m als auch über 10.000 m Olympiasieger wurde. Vier Jahre später bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City gewann Romme über 10.000 m Silber hinter seinem Landsmann Jochem Uytdehaage.

Seit der Saison 2006/2007 arbeitet Romme auch als Eisschnelllauftrainer, er trainiert unter anderem die deutsche Olympiasiegerin Anni Friesinger.


Personendaten
Romme, Gianni
niederländischer Eisschnellläufer
12. Februar 1973
Lage Zwaluwe