Heim

Diskussion:Landkreis Randow

Landkreis Randow in der DDR

Der Restkreis Greifenhagen (das zur DDR gehörende Gebiet) hieß wohl bis zur Auflösung dieser Verwaltungseinheit Landkreis Randow. Es scheint sich u. a. deshalb auch keinen Fehler in der u. angeführten Quelle zu handeln, da die offiziellen Kennzahlen die folgenden waren:

Landkreis Demmin: 2 227
Landkreis Greifswald: 2 228
Landkreis Randow: 2 237

Quelle: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Verlag Metzler-Poeschel, Stuttgart, 1995

--Harry8 07:29, 17. Okt. 2007 (CEST)