Heim

Diskussion:Alpentransitbörse

Herzlichen Dank Meromar für deine umfassende Überarbeitung und Erweiterung. Endlich wird dieser Artikel ein Gemeinschaftswerk! Habe mir noch ein paar Korrekturen erlaubt. Mittelfristig möchte ich den Abschnitt Kritik dann noch etwas weiter ausbauen. Die problematischen Seiten der ganzen Übung scheinen mir mit dem blossen Verweis auf die Stellungnahme der Astag doch ziemlich zu kurz zu kommen. Liest man den Artikel in der jetzigen Form, könnte man den Eindruck haben, man müsse bloss eine ATB einführen und das ganze Problem sei gelöst. Meines Erachtens müsste auch das Problem angesprochen werden, dass eine einheitliche Regelung für Brenner und Gotthard wohl kaum mit dem schweizerischen Verlagerungsziel vereinbar wäre, sondern infolge Rücknahme von Umwegverkehr hier im Gegenteil eher noch zusätzlichen Verkehr bringen würde. Kann sein, dass sich solche Erwägungen im Grenzbereich zur Theoriebildung bewegen. Andererseits können wir natürlich auch nicht einfach die Sichtweise des UVEK übernehmen, im Moment riecht es für mich schon ein wenig nach Hofberichterstattung. Soviel für heute, Gruss --Itsmiles 00:33, 1. Nov. 2007 (CET)