Heim

Keene (New Hampshire)

KEENE
Foto der Stadt/Skyline
Spitzname: ELM CITY (Die Ulmen-Stadt)
Siegel/Flagge Karte

Wappen fehlt
Karte von Cheshire County in New Hampshire (links) und von Keene in Cheshire County (rechts)
Basisdaten
Gründung: 1736
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Hampshire
County: Cheshire County
Zeitzone: Eastern (UTC -5)
Einwohner: 22.770
Bevölkerungsdichte: 235,7 Einwohner je km²
Höhe: 148 m
Fläche: 97,3 km²
davon 0,6 km² Wasser
Postleitzahlen: 03431, 03435
Politik
Bürgermeister: Michael E.J. Blastos

Keene ist eine Stadt (City) in New Hampshire in den Vereinigten Staaten und Verwaltungssitz von Cheshire County mit 22.770 Einwohnern.

Geschichte

Die Siedlung Keene gibt es seit 1736. 1753 wurde sie als Town eingetragen und hat seit 1874 den Status einer City.

Geografie

Keene hat eine Fläche von 97,3 km², davon sind 0,6 km² (0,67 %) Wasser und 96,6 km² Landfläche. Der höchste Punkt im Stadtgebiets ist Grays Hill (423 m) im nordwestlichen Stadtgebiet gelegen. Keene liegt größtenteils im Einzugsgebiet des Flusses Ashuelot, welcher in den Connecticut River fließt, aber ein kleiner Teil im nordwestlichen Stadtgebiet liegt auch in dessen direktem Einzugsgebiet.

Städtepartnerschaft