Heim

Diskussion:Wachsausschmelzverfahren

4. und 5. Jahrtausend

Das Prinzip dieses Verfahrens ist seit Jahrtausenden bekannt und findet zumindest seit dem 4. vorchristlichen Jahrtausend Anwendung im Metallhandwerk. Bedeutende Zentren der Metallverarbeitung waren ab dem 5. Jahrtausend Bulgarien mit seinen frühen Kupferminen, sowie...

Also.....wenn ich das recht sehe, dann gab es Metallverarbeitung bereits seit dem 5. Jahrtausend vor Christus in Bulgarien, aber das Prinzip des Wachsausschmelzverfahren erst tausend Jahre später, nämlich im 4. Jahrtausend vor Christus. Sehe ich das so richtig ? Wie hat man aber dann in den 1000 Jahren bis zur Erfindung des Wachsausschmelzverfahren gearbeitet ? Rainer E. 20:42, 28. Jan. 2007 (CET)