Heim

Ich war noch niemals in New York

Ich war noch niemals in New York ist ein Musical, in dem sich um zahlreiche Songs des Sängers Udo Jürgens eine Drei-Generationen-Geschichte rankt: Die Mutter der erfolgreichen TV-Moderatorin Lisa verliebt sich im Altersheim in den Rentner Otto. Die beiden flüchten gemeinsam auf einen Kreuzfahrtdampfer, um in New York zu heiraten. Lisa Wartberg und Ottos Sohn Axel nebst halbwüchsigem Sohn nehmen die Verfolgung auf. Auf hoher See treffen schließlich alle aufeinander.

Das Dialogbuch schrieben Gabriel Barylli und Christian Struppeck; Struppeck führte zusammen mit Glenn Casale die Regie; das Musical wurde von Kim Duddy choreografiert. Die Uraufführung fand am 2. Dezember 2007 im TUI-Operettenhaus in Hamburg statt.

Songs

(1) Vielen Dank für die Blumen   (2) Alles, was gut tut   (3) Zeig mir den Platz an der Sonne   (4) Ich war noch niemals in New York   (5) Buenos Dias, Argentina   (6) Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff   (7) Wie könnt' ich von dir gehen   (8) Siebzehn Jahr, blondes Haar   (9) Schöne Grüße aus der Hölle   (10) Mit 66 Jahren   (11) Immer wieder geht die Sonne auf   (12) Vater und Sohn   (13) Ein ehrenwertes Haus   (14) Merci Cherie   (15) Ich weiß was ich will   (16) Griechischer Wein   (17) Bleib doch bis zum Frühstück   (18) Wie könnt' ich von dir gehen   (19) Aber bitte mit Sahne   (20) Gib mir deine Angst   (21) Was wichtig ist   (22) Heute beginnt der Rest deines Lebens