Heim

Europapokal der Landesmeister 1981/82

Der Europapokal der Landesmeister 1981/82 war die 27. Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit dem FC Liverpool der Titelverteidiger.

Die Teilnehmer spielten im reinen Pokalmodus mit (bis auf das Finale) Hin- und Rückspielen um die Krone des europäischen Vereinsfußballs. Bei Torgleichstand zählte zunächst die größere Zahl der auswärts erzielten Tore; gab es auch hierbei einen Gleichstand, wurde das Rückspiel verlängert und ggf. sofort anschließend ein Elfmeterschießen zur Entscheidung ausgetragen.

Das Finale fand am 26. Mai 1982 im Feijenoord-Stadion von Rotterdam vor gut 46.000 Zuschauern statt.

Inhaltsverzeichnis

Spielergebnisse

Qualifikationsrunde

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
AS Saint-Étienne - BFC Dynamo 1:1 0:2 1:3

Erste Runde

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
FK Austria Wien - Partizan Tirana 3:1 0:1 3:2
Dynamo Kiew - Trabzonspor 1:0 1:1 2:1
BFC Dynamo - FC Zürich 2:0 1:3 3:3 (A)
Aston Villa - Valur Reykjavík 5:0 2:0 7:0
Widzew Łódź - RSC Anderlecht 1:4 1:2 2:6
Celtic Glasgow - Juventus Turin 1:0 0:2 1:2
Ferencváros Budapest - Baník Ostrava 3:2 0:3 3:5
Hibernians Paola - FK Roter Stern Belgrad 1:2 1:8 2:10
Start Kristiansand - AZ Alkmaar 1:3 0:1 1:4
OPS Oulu - FC Liverpool 0:1 0:7 0:8
ZSKA Sofia - Real Sociedad San Sebastián 1:0 0:0 1:0
FC Progrès Niedercorn - FC Glentoran Belfast 1:1 0:4 1:5
Kjøbenhavns Boldklub - Athlone Town 1:1 2:2 3:3 (A)
Universitatea Craiova - Olympiakos Piräus 3:0 0:2 3:2
Benfica Lissabon - Omonia Nikosia 3:0 1:0 4:0
Östers IF Växjö - FC Bayern München 0:1 0:5 0:6

Zweite Runde

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
FK Austria Wien - Dynamo Kiew 0:1 1:1 1:2
BFC Dynamo - Aston Villa 1:2 1:0 2:2 (A)
RSC Anderlecht - Juventus Turin 3:1 1:1 4:2
Baník Ostrava - FK Roter Stern Belgrad 3:1 0:3 3:4
AZ Alkmaar - FC Liverpool 2:2 2:3 4:5
ZSKA Sofia - FC Glentoran Belfast 2:0 1:2 n.V. 3:2
Kjøbenhavns Boldklub - Universitatea Craiova 1:0 1:4 2:4
Benfica Lissabon - FC Bayern München 0:0 1:4 1:4

Viertelfinale

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Dynamo Kiew - Aston Villa 0:0 (1) 0:2 0:2
RSC Anderlecht - FK Roter Stern Belgrad 2:0 4:2 6:2
FC Liverpool - ZSKA Sofia 1:0 0:2 n.V. 1:2
Universitatea Craiova - FC Bayern München 0:2 1:1 1:3
1 Das Hinspiel fand in Simferopol statt.

Halbfinale

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Aston Villa - RSC Anderlecht 1:0 0:0 1:0
ZSKA Sofia - FC Bayern München 4:3 0:4 4:7

Finale

Paarung Aston Villa - FC Bayern München
Ergebnis 1:0 ( 0:0 )
Datum Mittwoch: 26. Mai 1982
Ort ( Stadion ) Rotterdam ( De Kuip )
Zuschauer 46.000
Schiedsrichter Georges Konrath ( Frankreich )
Tore 1:0 Peter Withe ( 67. )
Aston Villa Jimmy Rimmer ( 10. Nigel Spink ) - Kenny Swain, Allan Evans, Ken McNaught, Gary Williams - Des Bremner, Dennis Mortimer (C), Gordon Cowans - Gary Shaw, Peter Withe, Tony Morley ;

Teammanager: Tony Barton

Bayern München Manfred Müller - Hans Weiner - Wolfgang Dremmler, Klaus Augenthaler, Udo Horsmann - Reinhold Mathy ( 52. Günter Güttler ), Wolfgang Kraus ( 79. Kurt Niedermayer ), Paul Breitner, Bernd Dürnberger - Dieter Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge (C) ;

Trainer: Pál Csernai

Gelbe Karte Gary Williams