Heim

Kleines Mädchen, großes Herz

Filmdaten
Deutscher Titel: Kleines Mädchen, großes Herz
Originaltitel: National Velvet
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1944
Länge (PAL-DVD): ca. 123 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 6
Stab
Regie: Clarence Brown
Drehbuch: Helen Deutsch
Produktion: Pandro S. Berman
Musik: Herbert Stothart
Kamera: Leonard Smith
Schnitt: Robert Kern
Besetzung
  • Elizabeth Taylor als Velvet Brown
  • Mickey Rooney als Mi Taylor
  • Donald Crisp als Mr. Herbert Brown
  • Anne Revere als Mrs. Araminty Brown
  • Angela Lansbury als Edwina Brown
  • Jackie 'Butch' Jenkins als Donald Brown
  • Juanita Quigley als Malvolia "Mally" Brown
  • Arthur Treacher als Race Patron
  • Reginald Owen als Farmer Ede
  • Norma Varden als Miss Sims
  • Terry Kilburn als Ted
  • Arthur Shields als Mr. Hallam
  • Aubrey Mather als Entry Official
  • Alec Craig als Tim<
  • Eugene Loring als Ivan Taski

Kleines Mädchen, großes Herz (Originaltitel: National Velvet) ist ein amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Clarence Brown aus dem Jahr 1944. Der vom Filmstudio MGM gedrehte klassische Kinderfilm basiert auf dem Roman Velvet, das Mädchen mit dem Pferd (National Velvet) von Enid Bagnold. Das Drehbuch schrieb Helen Deutsch. Die Hauptdarsteller sind Elizabeth Taylor, die Velvet Brown spielt und Mickey Rooney, der Mi Taylor verkörpert. Monty Roberts doubelte Liz Taylor.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

„Kleines Mädchen, großes Herz“ handelt von einem zwölfjährigen Mädchen namens Velvet Brown, gespielt von Elizabeth Taylor, das bei der städtischen Lotterie ein Pferd gewinnt. Velvet möchte mit diesem Pferd, das Pie heißt, beim größten Jagdrennen Grand National, einem Hindernisrennen für Pferde in England, teilnehmen. Das Training dafür übernimmt der junge Herumtreiber Mi Taylor, gespielt von Mickey Rooney.

Velvet Brown gelingt es tatsächlich, an diesem Rennen teilzunehmen, das sie sogar gewinnen kann.

Hintergründe

Aufgrund des großen Erfolges des Filmes wurden in den sechziger Jahren eine Fernserie namens National Velvet für das amerikanische Fernsehen produziert und dort ausgestrahlt, die auf dem gleichnamigen Film basierte.

Kritiken

Auszeichnungen

Literatur