Heim

Salawat

Basisdaten
Staat: Russland
Föderationskreis: Wolga
Föderationssubjekt: Republik Baschkortostan
Gemeindeart: Stadt
Einwohner: 157.932 (1. Januar 2005)
Höhe: 156 m ü. NN
Telefonvorwahl: 34763
Geografische Lage:

53° 22' N, 55° 56' O Koordinaten: 53° 22' N, 55° 56' O

Kfz-Kennzeichen: 02
Offizielle Website: www.slv.ru

Salawat (russisch Салават [sʌlʌvʌt]) ist eine Stadt im westlichen Teil von Süd-Ural auf dem östlichen Ufer vom Fluss Belaja, in 165 km Entfernung von Ufa der Hauptstadt von Republik Baschkortostan, Russland.

Geographie

Salavat befindet sich noch im europäischen Teil Russlands, 53° 22' Grad nördlicher Breite und 55° 56' Grad östlicher Länge. Die Stadt liegt in einem Tal am östlichen Ufer des Flusses Belaja.

Geschichte

Die Stadt wurde im Jahre 1948 als Siedlung beim Bau eines neuen Erdölverarbeitungskombinats gegründet. Im Jahre 1954 bekam sie ihren offiziellen Status als Stadt.