Heim

Piero d'Inzeo

Piero d'Inzeo (* 4. März 1923 in Rom) war ein erfolgreicher italienischer Springreiter in den späten 1940ern bis in die späten 1970er Jahre. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Raimondo war er der erste Athlet, der an acht Olympischen Spielen, nämlich durchgängig von 1948 - 1976, teilnahm. Dabei errang er 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Europameistertitels 1959.

Erfolge

[1][2][3]


Quellen

  1. Datenbank auf der Homepage des IOC August 2006
  2. Siegerliste CHIO Aachen August 2006
  3. Sports123.com August 2006


Personendaten
Inzeo, Piero d'
italieniescher Springreiter
4. März 1923
Rom