Heim

Giampaolo Mazza

Giampaolo Mazza (* 26. Februar 1956) ist aktueller Trainer der Fußballnationalmannschaft von San Marino. Er wird gelegentlich auch als "Mister San Marino" bezeichnet.

Mazza spielte während seiner aktiven Zeit hauptsächlich in der dritten italienischen Liga für den san-marinesischen Verein San Marino Calcio. 1987 beendete er seine Fußballerkarriere. Zu offiziellen Länderspieleinsätzen schaffte er es nicht, da der san-marinesische Verband erst seit 1988 FIFA- und UEFA-Mitglied ist.

Die Nationalmannschaft seines Heimatlandes trainiert der hauptberufliche Sportlehrer seit 1998. Größter Erfolg mit der Mannschaft war dabei der bislang einzige Sieg für San Marino in einem offiziellen Länderspiel gegen die Auswahl Liechtensteins (1:0). Am 6. September 2006 wurde in einem Qualifikationsspiel gegen Deutschland mit einem 0:13 die höchste Niederlage aller Zeiten eingefahren.

Personendaten
Mazza, Giampaolo
san-marinesischer Fußballspieler und -trainer
26. Februar 1956