Geriatrikum
Heim

Geriatrikum

Unter Geriatrikum (Mehrzahl Geriatrika) versteht man Arzneimittel, die der Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit des alten Menschen dienen. Sie sollen substituierend, roborierend oder stimulierend wirken.

Dazu gehören Multivitaminpräparate, Enzyme, lipotrope Stoffe, Sexualhormone, Anabolika oder gefäßabdichtende Mittel, sowie Mittel im Rahmen einer unspezifischen Reizkörpertherapie.

Die Rote Liste führt unter dem Stichwort Geriatrika Präparate mit folgenden Wirkstoffen auf:

Die Stoffe werden zum Teil in verschiedenen Kombinationen angeboten.

Quellen

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!