Heim

Diskussion:Albert Bilicke

Vor welchem Gericht und warum erhielt die Ehefrau den Schadensersatz? --84.142.93.133 08:24, 27. Mär. 2008 (CET)

Vor der Mixed Claims Commission unter Vorsitz von Richter Edwin B. Parker. Viele Angehörige hatten nach dem Unglück geklagt. Sie erhielt den Schadensersatz, weil sie ihren Ehemann und damit Ernährer ihrer drei Kinder, ihr gesamtes Gepäck und viel Geld verloren hat. Und natürlich wegen körperlicher und geistiger Strapazen: Sie stürzte metertief aus einem kenternden Boot, wobei sie sich Stauchungen und Hautabschürfungen zuzog und war danach stundenlanfg im kalten Wasser, bevor sie halb bewusstlos gerettet wurde. Zudem erlitt sie einen Schock und Unterkühlung. Gib mal http://untreaty.un.org/cod/riaa/cases/vol_VII/263-265.pdf ein, das ist der Urteilsspruch. MfG OfficeBoy 16:14, 27. Mär. 2008 (CET)