Heim

Uschakowo

Die Ortschaft Uschakowo (russisch Ушаково, deutsch Brandenburg (Frisches Haff) in Ostpreußen) liegt am Frischen Haff in der Oblast Kaliningrad, Russland.

Geografie

Uschakowo liegt am Fluss Prochladnaja (deutsch: Frisching), der hier ins Haff mündet. In früheren Zeiten führte die alte Reichsstraße 1 von Aachen über Berlin nach Königsberg (Preußen) durch den Ort.

Geschichte

Im 13. Jahrhundert wurde in Brandenburg vom Deutschen Orden eine Burg errichtet, um die Einfahrt der Schiffe nach Königsberg (heute Kaliningrad) zu überwachen. Die Zahl der Einwohner betrug 1885 1.387, 1910 1.140 und 1939 1.595.

Sehenswürdigkeiten

Erhalten sind die Ruine der Ordensburg und der Turm der Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert. Koordinaten: 54° 36′ 45" n. Br., 20° 14′ 58" ö. L.