Heim

Herkuleskeule (Pilz)

Herkuleskeule

Herkuleskeule (Clavariadelphus pistillaris)

Systematik
Klasse: Ständerpilze (Basidiomycetes)
Unterklasse: Hutpilze (Agaricomycetidae)
Ordnung: Rutenpilze (Phallales)
Familie: Schweinsohrartige (Gomphaceae)
Gattung: Riesenkeulen (Clavariadelphus)
Art: Herkuleskeule
Wissenschaftlicher Name
Clavariadelphus pistillaris
(L.) Donk

Die Herkuleskeule (Clavariadelphus pistillaris) ist ein nichtblättriger Pilz, der oft von Spätsommer bis Herbst in Buchen- und Eichenwäldern anzutreffen ist. Seine Form ähnelt einer Keule, die Farbe ist gelbbraun bis ocker, manchmal rötlich. Sein Fleisch ist weiß und fest, jedoch auch elastisch und zäh. Wegen seines leicht bitteren Geschmacks ist er als Speisepilz nicht sehr beliebt und gilt bei vielen als ungenießbar.

Literatur