Heim

Bernay (Eure)

Bernay
Staat Frankreich
Region Haute-Normandie
Département Eure
Arrondissement Bernay
Kanton Bernay-Est und Bernay-Ouest
Geographische Lage 49° 5′ N, 0° 36′ OKoordinaten: 49° 5′ N, 0° 36′ O
Höhe 108 m
(87 m–173 m)
Fläche 24,03 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(1999)
11.024 Einwohner
459 Einw./km²
Postleitzahl 27300
INSEE-Code 27056
IGN-Nummer 28090
Website http://www.ville-bernay27.fr/

Bernay ist eine französische Gemeinde im Département Eure in der Region Haute-Normandie; sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Bernay und der Kantone Bernay-Est und Bernay-Ouest.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Zwischen 996 und 1008 gab Richard II., Herzog von Normandie, die Gegend um Bernay seiner Ehefrau Judith von Bretagne, die hier alsbald eine Benediktinerabtei gründete. Die Mönche legten die sumpfige Gegend bald trocken. Seit 1989 besteht eine Städtepartnerschaft mit Cloppenburg in Niedersachsen.

Bevölkerungsentwicklung

(ab 1962 nur Einwohner mit Hauptwohnsitz)

Sehenswürdigkeiten

Persönlichkeiten