Heim

Benitz

Dieser Artikel befasst sich mit der mecklenburgischen Gemeinde Benitz. Ein Ortsteil der Gemeinde Brome in Niedersachsen trägt ebenfalls den Namen Benitz.
Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 53° 58′ N, 12° 6′ O
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Bad Doberan
Amt: Schwaan
Höhe: 13 m ü. NN
Fläche: 9,50 km²
Einwohner: 378 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 40 Einwohner je km²
Postleitzahl: 18258
Vorwahl: 03844
Kfz-Kennzeichen: DBR
Gemeindeschlüssel: 13 0 51 008
Adresse der Amtsverwaltung: Pferdemarkt 2
18258 Schwaan
Webpräsenz:
www.amt-schwaan.de
Bürgermeister: Rainer Mohsakowski
Lage der Gemeinde Benitz im Landkreis Bad Doberan

Benitz ist eine Gemeinde im Landkreis Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Schwaan mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Geografie

Die Gemeinde Benitz liegt am Westufer der unteren Warnow, der Ort Benitz liegt ca. 1 km vom Fluss entfernt. Südlich von Benitz grenzt die Stadt Schwaan an die Gemeinde, 12 km nördlich liegt die Hafenstadt Rostock. Der höchste Punkt liegt am Ostufer des Brooksees bei Brookhusen mit 37 m über NN, das Gelände fällt bis zur Warnow auf ca. 0,2 m über NN. Auf dem Gebiet der Gemeinde gibt es keinen größeren Waldbestand.

Zu Benitz gehört der Ortsteil Brookhusen.

Verkehr

Benitz liegt verkehrsgünstig zur A 20. Fünf Kilometer nördlich des Ortes liegt die Anschlussstelle Rostock-Südstadt. Durch die Gemeinde führt die Bahnstrecke Rostock–Schwaan mit einem Haltepunkt in Huckstorf; die Entfernung dorthin beträgt rund zwei Kilometer.