Heim

Diskussion:Roman Wallner

"Doch nach seinen guten Leistungen am Saisonanfang der Saison 2006/07 und vor allem nach seinem Tor gegen Red Bull Salzburg wurde er vom Großteil der Zuschauer akzeptiert, die aktiven Fanclubs verspüren aber weiterhin keine Sympathie zu ihm."

-Ist das nicht etwas untertrieben? Ich bin zwar bei Gott kein Austrianer, aber was ich so mitbekommen habe wird er auch von diesen gehasst. Nach einem Spiel wurde er zB beschimpft und ich glaube sogar beschossen (mit bier,...) naja.. keine kluge entscheidung über einige zwischenstationen von rapid zu austria zu wechseln, das hätte er oder zumindestens sein Berater wissen MÜSSEN. selbst schuld.. --86.32.189.15 21:37, 5. Nov. 2007 (CET)