Heim

Plaxico Burress

Plaxico Burress
Geboren: 12. August 1977
College: Michigan State
Einstieg in die NFL: 2000
Position(en) : Wide Receiver
Team(s)
2000-2004: Pittsburgh Steelers
2005-heute: New York Giants

Plaxico Burress (* 12. August 1977 in Norfolk (Virginia), ist ein US-amerikanischer American Footballspieler. Er spielt zur Zeit als Wide Receiver (#17) für die New York Giants in der National Football League (NFL).

Burress spielte sehr erfolgreich im College für die Michigan State University und wurde 2000 von den Pittsburgh Steelers in der ersten Runde des NFL Drafts an 8. Position ausgewählt. Burress wurde in seinem zweiten Jahr in der NFL zum Starter, und insbesondere bei weiten Pässen zur Gefahr für den Gegner. Durch seine Körpergröße von 1,96 m und seine große Sprungkraft haben viele Teams Probleme Burress zu verteidigen. 2001 und 2002 fing er jeweils Pässe für mehr als 1000 yards.

2005 wechselte er zu den New York Giants und unterschrieb dort einen 25-Millionen Dollar Vertrag über 6 Jahre. Bei seinem neuen Team wurde er zu einer der bevorzugten Anspielstationen von Quarterback Eli Manning. In der Saison 2007 erreichten die Giants als Wild-Card Team die Playoffs und drangen bis in die Super Bowl XLII gegen die bis dahin ungeschlagenen New England Patriots vor. Burress fing 35 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Touchdown-Pass von Eli Manning zum Entstand von 17-14 für die Giants, womit sich auch Burress seinen ersten Super Bowl-Ring sicherte.

Links

Personendaten
Burress, Plaxico
amerikanischer American Footballspieler
12. August 1977
Norfolk (Virginia)