Heim

Niederlangen

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 52° 51′ N, 7° 17′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Emsland
Samtgemeinde: Lathen
Höhe: 9 m ü. NN
Fläche: 29,37 km²
Einwohner: 1226 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 42 Einwohner je km²
Postleitzahl: 49779
Vorwahl: 05933
Kfz-Kennzeichen: EL
Gemeindeschlüssel: 03 4 54 039
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung: Hauptstraße 17
49779 Niederlangen
Webpräsenz:
www.Niederlangen.de
Bürgermeister: Heinrich Schwarte (CDU)

Niederlangen ist eine Gemeinde im Landkreis Emsland in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Niederlangen liegt zwischen Papenburg und Meppen an der Ems. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lathen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Lathen hat.

Nachbargemeinden

Nachbargemeinden sind im Norden die Gemeinde Sustrum, im Osten die Gemeinden Fresenburg und Lathen, im Süden die Gemeinde Oberlangen und im Westen die Stadt Haren.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde setzt sich aus zwei Ortsteilen zusammen:

Geschichte

Die Gemeinde wird um das Jahr 1000 erstmals urkundlich erwähnt.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Niederlangen setzt sich aus 11 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

(Stand: Kommunalwahl am 10. September 2006)

Bürgermeister

Der ehrenamtliche Bürgermeister Heinrich Schwarte wurde am 9. September 2001 gewählt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Regelmäßige Veranstaltungen

Schützenfest in der Teilgemeinde Niederlangen-Siedlung, am 1. Wochenende vor dem 1. Mai, bzw. auf 1. Mai, gefeiert wird Samstag und Sonntag. Schützenfest in der Gemeinde Niederlangen wird am Sonntag und Montag am letzten Juli-Wochenende gefeiert.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Niederlangen ist über die Bundesstraße 70 verkehrsmäßig zu erreichen. Es besteht weiterhin ein Autobahnanschluß an die nahegelegene Autobahn A31.

Literatur