Heim

Diskussion:Varig

Aufgabe aller Langstreckenverbindungen?

Im Artikel steht: "1998 entschied sich der Varig-Vorstand zur Einstellung aller Langstreckenverbindungen, verkaufte alle zwölf Boeing 747 und die zwei Airbus A300" Bei Flottenstärke ist jedoch

  1. 8 Boeing 777-200ER
  2. 5 Boeing 767-300ER
  3. 11 McDonnell Douglas MD-11

angegeben, ganz klar Langstreckenflugzeuge.

Wann wurde der Langstreckenbetrieb denn wieder aufgenommen? Artikel bitte entsprechend anpassen. --Nowherefast 16:04, 20. Jun 2006 (CEST)

Die Varig flog auf alle Fälle 2005 noch Frankfurt an. Also müssen die Langstreckenflüge nochmals aufgenommen worden sein oder wurden sogar nie eingestellt. Aleks B. 08:16, 31. Jul 2006 (CEST)
Habe gestern Abend eine Varig-Maschine in Frankfurt gesehen, der Fernverkehr existiert also auch jetzt noch. Von der Historie dieses Artikels ausgehend habe ich "letztes Jahr" in "2005" geändert, sonst muss dieser Artikel ja laufen angepasst werden. --Jancsi 21:44, 25.08.2006

Schätze da fehlen einfach ein Paar Jahre Geschichte. Die Varig wird irgendwann die Langstreckenflüge wieder aufgenommen haben, sonst wär sie nie in die Star-Alliance aufgenommen worden. --Don Serapio Lounge 23:03, 25. Aug 2006 (CEST)

Chapter 11?

Wie kann eine brasilianische Fluglinie Chapter 11 beantragen? Kommt mir sehr komisch vor (evtl. ein bras. Pendant?). Lösche es zunächst mal, wenn es geklärt ist, kann man es ja wieder einfügen. Gruß. --Trifi 13:58, 30. Sep 2006 (CEST)


... weil sie bei Boeing Flugzeuge geleast hat und dies nach amerikanischem Recht lief -- und die wären sofort fott gewesen, wenn nicht Chapter 11 beantragt worden wäre ...


Varig hatte noch nie 12 747! Uu

.. laut "planespotters" hatte sie ... Das waren eben die guten Zeiten. Jetzt ist ganz Feierabend mit int. Strecken, ab Mai/Juni 2008 werden auch Madrid und Paris nicht mehr angeflogen, irgendwann sehe ich eine orangene Spritzpistole, die aus den letzten Varig-Flugzeugen Viehtransporter der Marke GOL macht. Sehr schade ...

747 hatte Varig, aber keine zwölf Stück! AMF