Heim

Hafer

Hafer

Flughafer (Avena fatua), Rispe

Systematik
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae)
Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
Familie: Süßgräser (Poaceae)
Unterfamilie: Pooideae
Gattung: Hafer
Wissenschaftlicher Name
Avena
L.

Hafer (Avena) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Süßgräser (Poaceae). Für Hafer als Nutzpflanze siehe Saat-Hafer.

Inhaltsverzeichnis

Pflanzenbeschreibung

Diese Rispengräser sind einjährige krautige Pflanzen. Der Halm ist hohl und rundlich. Hafer unterscheidet sich von anderen Getreidearten in der Form des Fruchtstandes, der als Rispe und nicht als Ähre ausgebildet ist, was zeigt, dass er in der Systematik relativ weit entfernt von anderen Getreidearten steht. Im Gegensatz zu den anderen Nutzgetreidearten fehlen dem Hafer die Blattöhrchen. Die Blatthäutchen (Ligula) sind schmal bis mittelgroß, fransig und gezähnt.

Arten (Auswahl)

Nutzung

Der Saat-Hafer wird vor allem als Nahrungsmittel sowie als Tierfutter in Form von Haferflocken verwendet; auch für die Verwendung in der Medizin werden verschiedene Extrakte aus Hafer gewonnen (für Näheres siehe den Artikel Saat-Hafer).

Literatur

 Wiktionary: Hafer – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen und Grammatik
 Commons: Hafer – Bilder, Videos und Audiodateien