Heim

TTC Olympia Koblenz

Der TTC Olympia Koblenz e.V. 1953 ist ein Tischtennisverein aus Koblenz. Die Damenmannschaft gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Tischtennis-Bundesliga.

Gegründet wurde der Verein 1953, langjähriger Leiter war Lothar Reinmann. Am erfolgreichsten war die Damenmannschaft. Mit dem zweiten Platz in der Oberliga Südwest gelangte die Mannschaft 1972/73 in die neu geschaffene Tischtennisbundesliga. 1974 wurde sie deutscher Vizemeister. Bis 1976 spielte sie in der Bundesliga, danach musste sie gemeinsam mit dem Oberalster VfW absteigen und mehrere Leistungsträgerinnen verließen den Verein. Trotzdem reichte es 1978 noch einmal zur Meisterschaft in der Oberliga Südwest, in der anschließenden Bundesliga-Aufstiegsrunde scheiterten die Koblenzerinnen jedoch.

Heute (2006) spielen die Herren in der Bezirksliga, eine Damenmannschaft gibt es nicht mehr. Der Verein hat noch 72 Mitglieder und 8 Mannschaften.

Literatur