Heim

Ingwiller

Ingwiller
Staat Frankreich
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Bouxwiller
Geographische Lage 48° 52′ N, 7° 29′ OKoordinaten: 48° 52′ N, 7° 29′ O
Höhe 185 m
(185 m–371 m)
Fläche 18,05 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(2006)
3988 Einwohner
221 Einw./km²
Postleitzahl 67340
INSEE-Code 67222
IGN-Nummer 63942
Website http://www.ingwiller.com

Ingwiller ist eine kleine Stadt im Département Bas-Rhin in Frankreich mit etwa 4000 Einwohnern (2006). Die Gemeinde ist am Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord beteiligt. Sie ist ein Mitglied der Communauté de communes du Pays de Hanau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die älteste bekannte Erwähnung der Ortschaft stammt aus dem Jahr 1604. Damals zählte die Siedlung ungefähr 550 Einwohner. Von 1871 bis 1918 war sie eine deutsche Stadt und hieß „Ingweiler“. In dieser Zeit setzten sich 166 Dorfbewohner nach Südfrankreich ab.

Bauwerke

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
3074 3257 3674 3900 3753 3847

Persönlichkeiten

In Ingwiller geboren oder eng mit der Stadt verbunden sind oder waren: