Heim

Diskussion:Tichu

Ältere Beiträge entfernt

Alle bisherigen Beiträge dieser Diskussionsseite waren abgeschlossen, sind in den Artikel eingeflossen und sind nicht länger relevant; ich habe sie deshalb entfernt. --LordKelvin 14:19, 21. Okt. 2006 (CEST)

Zur Gestaltung der Spielregeln

Wer schon mal Tichu erklärt hat weiß, wie lange dies dauern kann und wie schnell Anfängern der Kopf schwirrt (siehe in der Orginalspielregel: "Tichu ist nicht zu erklären"). Hier in der Wikipedia, wo ich erwarte, daß viele nur oberflächlich Interessierte auf den Artikel stoßen, finde ich eine möglichst einfache, klar strukturierte Erklärung noch wichtiger als am Spieltisch. Ich habe deshalb versucht, ein wenig Ordnung in die vielen ineinandergreifenden Teilaspekte zu bringen, und benutze dabei als groben Rahmen den Ablauf eines einzelnen Spiels. Um hier eine klare Linie einzuhalten, werde ich folgende immer wieder auftauchenden Änderungen auch weiterhin entfernen:

--LordKelvin 15:05, 21. Okt. 2006 (CEST)

Fehler in "Verteilen der Karten"

Das nehmen der Karten verläuft tatsächlich entgegen dem Uhrzeigersinn. Der FATA MORGANA-Regel nach, wird das eigentliche Spiel jedoch wieder im Uhrzeigersinn gespielt.

--Jiveboy 11:51, 09. Nov. 2006 (CEST)

Das dürfte ein Mißverständnis sein. Ich komme grade von der Münchner Spielwiesn 2006, und habe mir dort die neue Ausgabe besorgt (Limited Edition, Metallbox, Goldene Kartenrückseite). Die beigelegte Regel ist etwas aufwändiger gestaltet als üblich, die zusätzlichen Varianten fehlen, aber ansonsten ist der Text immer noch in weiten Strecken der seit der ersten Auflage bekannte - und gegenüber den späteren Auflagen unverändert: "... Weiter dreht sich das Spiel rechtsrum. ..."; oder, in Fußnote 2: "Zu seiner Rechten. Die Han-Chinesen spielen wie die Schweizer und die Hopi rechtsrum." Urs Hostettler selbst hat vor Jahren nach einer Schweizer Meisterschaft mal gemeint, in der Schweiz sage man "Gespielt wird, wie die Watschn fliegt" (frei zitiert) ... also von links nach rechts. Ein Begriff wie "Uhrzeigersinn" ist nirgends erwähnt, und "rechtsherum" ist nicht im mathematischen Sinn gemeint, sondern bezogen auf die - nach innen blickenden! - Mitspieler. --LordKelvin 00:14, 13. Nov. 2006 (CET)