Heim

Tom Wilkinson (Schauspieler)

Tom Wilkinson (* 12. Dezember 1948 in Leeds) ist ein britischer Schauspieler.

Leben und Leistungen

Wilkinson zog für einige Jahre nach Kanada, dann kehrte er nach England zurück. Er absolvierte ein Anglistik-Studium an der University of Kent.

Wilkinson debütierte in den 1970er Jahren in den BBC-Fernsehserien. Er spielte 1976 in dem polnisch-britischen Film Die Schattenlinie von Andrzej Wajda. Im Film Shakespeare in Love (1998) spielte er neben Gwyneth Paltrow, Judi Dench und Joseph Fiennes, im Film Der Patriot (2000) neben Mel Gibson. Im Film In the Bedroom (2001) spielte er neben Sissy Spacek und Marisa Tomei, für diese Rolle wurde er für den Filmpreis Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller sowie für den BAFTA Award nominiert. 2008 wurde er als Bester Nebendarsteller in Michael Clayton für den Oscar nominiert. Er war ebenfalls in einigen Theaterstücken zu sehen, die u.a. von der Royal Shakespeare Company gegeben wurden.

Wilkinson ist seit 1988 mit Diana Hardcastle verheiratet und hat zwei Kinder.

Filmografie

Personendaten
Wilkinson, Tom
Wilkinson, Thomas
englischer Schauspieler
12. Dezember 1948
Leeds