Heim

Diskussion:Horst (Nest)

Hallo,

ich würde gerne wissen, warum ein Raubvogelnest auch -horst genannt wird. Wer hat diesen Namen erfunden? Und kann man es belegen?

Vielen Dank.

Tom Kowalzik

Hallo Tom! Die Bezeichnung "Horst" für ein Raubvogelnest ist weidmännisch. Mit dem Wort "Horst" war ebenso wie mit dem Wort "Hürde" anfangs (bei den sogenannten Indogermanen) ein Flechtwerk gemeint, und dafür ist ja auch ein Vogelnest ein Beispiel. Im auf "künstliche Vögel" übertragenen Sinn spricht man auch von einem "Fliegerhorst". - Diese Hinweise kannst Du in etymologischen Wörterbüchern nachlesen, zum Beispiel im DUDEN, Band 7 (ISBN 3-411-04073-4). - Zenon 16:57, 25. Sep 2003 (CEST)