Heim

Michael Sternkopf

Michael Sternkopf
Spielerinformationen
Geburtstag 21. April 1970
Geburtsort KarlsruheDeutschland
Position Mittelfeld/Sturm
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Vereine in der Jugend
bis 1988 SV Nordwest Karlsruhe Karlsruher SC
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1988–1991
1991–1995
1995–12/96
1/97–1997
1997–2003
2/04–12/04
Karlsruher SC
Bayern München
Borussia Mönchengladbach
SC Freiburg
Arminia Bielefeld
Kickers Offenbach
33 (4)
94 (4)
32 (5)
16 (0)
80 (3)
01 (0)
Nationalmannschaft
1989-1990 Deutschland U-21 7 (2)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Michael Sternkopf (* 21. April 1970 in Karlsruhe) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Sternkopf begann seine Karriere beim Karlsruher SC. Dort gelang ihm in der Saison 1988/89 ein perfekter Einstand, als er in seinem ersten Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen bereits nach 6 Minuten sein erstes Profi-Tor erzielte. 1991 wurde er für 1,7 Millionen Mark zum FC Bayern München transferiert. Dort spielte er vier Jahre und feierte 1994 den einzigen Erfolg seiner Profikarriere, als die Mannschaft Deutscher Meister wurde. 1995 wechselte er zu Borussia Mönchengladbach. Nachdem er in der Saison 1996/97 dort kaum noch berücksichtigt wurde, wechselte er in der Winterpause für 300.000 D-Mark zum SC Freiburg. Dort blieb er jedoch nur ein halbes Jahr, um im Sommer 1997 bei Arminia Bielefeld zu unterschreiben. In Bielefeld zog er sich eine schwere Verletzung zu, von der er sich nie mehr vollständig erholen sollte. Der bei den Arminiafans sehr beliebte Sternkopf pendelte mit dem DSC in den sechs Jahren Vereinszugehörigkeit zwischen zweiter und erster Bundesliga. Laut eigener Aussage waren seine größten Erfolge in Bielefeld der zweimalige Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga. Seine aktive Laufbahn ließ Sternkopf 2004 bei dem Regionalligisten Kickers Offenbach ausklingen, wo er mittlerweile als Marketingleiter tätig ist. Im Sommer 2006 wurde er zu einem der hessischen Botschafter für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ernannt.

Sternkopf bestritt insgesamt 210 Bundesligaspiele. Dabei gelangen ihm 15 Tore.

Personendaten
Sternkopf, Michael
ehemaliger Fußballspieler
21. April 1970
Karlsruhe