Heim

Oncino

Oncino
Staat: Italien
Region: Piemont
Provinz: Cuneo (CN)
Geographische Koordinaten: 44° 41′ N, 7° 11′ OKoordinaten: 44° 41′ 0″ N, 7° 11′ 0″ O
Höhe: 1.220 m s.l.m.
Fläche: 46 km²
Einwohner: 97 (2007)
Bevölkerungsdichte: 2 Einw./km²
Postleitzahl: 12030
Vorwahl: 0175
ISTAT-Nummer: 004154
Demonym: Oncinesi
Schutzpatron: Santo Stefano

Oncino ist eine Gemeinde mit 100 Einwohnern[1] in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont.

Die Nachbargemeinden sind Casteldelfino, Crissolo, Ostana, Paesana, Pontechianale und Sampeyre. Die Telefonvorwahl lautet +39-(0)-175.

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 46 km², die Einwohnerdichte beträgt circa 2 Einwohner/km².

Einzelnachweise

  1. ISTAT, Stand am 31. Mai 2007