Heim

Diskussion:Cray

Hi,

für diesen Bereich

"Seymour Cray sperrte sich lange Zeit gegen die Einführung von Multiprozessor-Fähigkeiten; seiner Meinung nach war eine einzelne, dafür aber sehr schnelle CPU mehreren langsameren CPUs überlegen. Begrenzte Multiprozessorfähigkeiten wurden erst mit dem Nachfolger der Cray-1 eingeführt, der Cray X-MP, die bis zu vier CPUs unterstützte."

wäre eine Quellenangabe angebracht. Mein Kenntnisstand und meine Erfahrungen mit der Cray-1 entsprechen genau dem Gegenteil. Die Philosophie von S.C. war von Anfang an die Aufteilung der Aufgaben auf sehr viele sogenannte Nodes, die für sich alleine genommen gar nicht so leistungsfähig sein müssen. Dies war auch einer der Geheimnisse der Geschwindigkeit der Crays. Bis heute wird der meiste Aufwand in einer CPU betrieben, um die eigentlich sehr kompakte Ausführungseinheit zu beschleunigen - z.B. durch Caches, Pipelining, etc.

Konnte man auf den "Rundsitzgruppen" Cray-1 und 2 wirklich sitzen oder sahen die nur so aus?

Mann konnte da drauf sitzen. Frau auch. -- Stahlkocher 19:28, 19. Jan 2006 (CET)

__________________ hm, ein einzelner textblock, kann man das nicht unterteilen in "Produkte", "Firmengeschichte" usw.? Hab grad keine zeit dafür, wäre schön falls das wer machen könnte 84.189.119.124 14:00, 21. Nov. 2006 (CET)

Die aktuelle Einordnung in die TOP-500-Liste macht so auch keinen Sinn mehr, vielleicht sollte die Einordnung rückwirkend zur Fertigstellung der Anlagen gemacht werden.

Bildwarnung

Die unten genannten Bilder, die in diesem Artikel verwendet werden, sind auf Commons gelöscht oder zur Löschung vorgeschlagen worden. Bitte entferne die Bilder gegebenenfalls aus dem Artikel oder beteilige dich an der betreffenden Diskussion auf Commons. Diese Nachricht wurde automatisch von CommonsTicker erzeugt.

-- DuesenBot 04:02, 16. Feb. 2008 (CET)


Wofür wird der Computer benutzt?

Man baut ja nicht einfach so einen Super Computer, wäre schon wenn der Artikel auch Informationen enthält, wofür er benutzt wird. Gruß Azrael. 12:52, 17. Feb. 2008 (CET)