Heim

Free Ranging On Grid

Free Ranging On Grid (Abkürzung: FROG) ist eine Navigationstechnologie für das fahrerlose Transportsystem (AGV) mit Hilfe von RFID-Transpondern, die im Boden eingebohrt sind. Die Orientierung ist im Grunde gleichartig wie bei einem Blinden, der auf seinem Weg Personen findet, die ihm den gegenwärtigen Ort beschreiben. Mit einprogrammierten Landkarten kann das AGV-System dann seine Position selbst bestimmen, Korrekturen vornehmen und neue Ziele anfahren. FROG bedeutet, dass im Operationsgebiet ein ganzes Netz (Grid) von RFID-Transpondern programmiert wird, in dem sich autonome Fahrzeuge nun frei bewegen können.

Im Container Port von Rotterdam (ECT) wurde die FROG Technologie großflächig angewendet.